Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Austausch | 
 

 Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Do Nov 03, 2011 11:32 pm

Ich hatte mich dann noch mit Chang verabredet. Er hatte sich mit einem Italiener verabredet, der in Bangkok lebte. Wir trafen uns dann in der Nähe vom Viktory Monument.


Er und ein Junger Italiener liesen sich dann in der Khao San Road ein neues Tatto machen.


Chang und ich warteten dann in einer Bar. Ein Teil, den man besser streichen sollte. Echt kein schöner Ort. Wir haben uns gut unterhalten und den treiben dort zugeschaut. Aber der Abend wurde noch viel schlimmer. Der junge Freund kam an diesem Tag an und hatte Liebeskummer. Also gings weiter in die Soi Cowboy. Extrem teuerer Ort und es ging quer durch ein paar Gogo-Bars. Alleine ein paar Bier kosteten dort Einiges. Wir trennten uns dann irgendwo. Chang und ich gingen Sukhonvid Soi 11 und schlürften noch eine Flasche Whisky weg.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Do Nov 03, 2011 11:48 pm

Ein Mädel hat sich dann zu uns gesetzt. Ich fragte Sie dann, was Sie kostet. Ganz empört darüber, für was ich Sie halten würde. Sorry, wie konnte ich das auch nur annehmen. Sie wartete morgens um halb 5 sicher nur auf den Bus. Schon klar. Ich steckte Ihr ein 1000er in Ausschnitt und wartete was passiert.
Wir fuhren dann ins Hotel und tranken noch was. Dann ging das rumgezicke wieder los. Ich steckte Sie dann ins Bett und wand mich dann einer Runde Gondal zu. Das passte Ihr dann erst recht nicht und die Zickerrei endete und Sie zog mich ins Bett. Bis hier war ich dann sehr zufrieden. War echt gut und hat Spaß gemacht.

Da es eh erst gegen 9 zum Schlafen ging, bestellte Sie dann Essen aufs Zimmer.

Dann wurde es jedoch ecklig. Sie wolle nach Hause und braucht 3000 um Ihre Miete zu bezahlen. Klar, mitten im Monat. Leider hatte ich keine Lust und keine Zeit zu diskutieren. Sagte Ihr klar, das wäre für 2 Tage und schickte Sie raus. Und sowas passiert mir ... hab mich schwer geärgert, musste aber los auf die Botschaft.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:08 am

Hundemüde packte ich es dann auf die Botschaft. Ein riesen Andrang.




Visum klappte ohne Probleme.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:11 am

Zurück brauchte ich dann dringend einen Kaffee. Schlechte News, die Kaffeemaschine war hin und der Kellner holte mir einen vom 7/11 um die Ecke. Er war zufällig aus Burma. So hatten wir einiges zu erzählen und auch viel Spaß und sogar noch ein Kaffee.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:17 am

Tä hatte Ihren freien Tag. Schad, dabei hatte ich noch ein schönes Geschenk für Sie.
Sie hatte aber so hardcore massiert, das ich teilweise schon echt Schmerzen hatte. Verspannungen waren aber alle weg. Bis auf eine Stelle, war ja aber auch eine seriöse Massage.


Die Nächste war total süß. Wir haben uns auch ganz toll unterhalten.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:26 am

Der Pegel stieg und stieg. Die Boote passten kaum noch unter der Brücke durch.


Jack war etwas anders. Ihre Kolleginen schauten im TV eine Soap, Jack aber beobachtete kritisch den steigenden Wasserstand. Sie war aus der Provinz Surin. Da war ich auch schon. Sie hatte dort ein Kind. Mehr musste ich nicht wissen. So war mir die Lebensgeschichte klar. Total trollig.

Chang kam mit seiner Freundin vorbei und wir assen noch ganz lecker. Eigentlich wollten wir morgens noch einen Ausflug machen, dazu hätte man aber einigermassen zeitig schlafen gehen müssen.




Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:32 am

Ein gestrandeter Deutscher kam ins Lokal und bat mich, oben auf der Brücke ein paar Fotos zu machen. Viel kommentieren muss man Ihn glaub ich nicht. Hat mir zwar viele Geschichten erzählt.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:37 am

Chang verdrückte sich dann, war einer der wenigen Lichtblicke in Bangkok und hat echt Laune gemacht.
Ich verabschiedete mich dann von Jack, wenigstens zum ersten mal.


Am Nachbartisch wurde ein Großes Bier bestellt.

Ich verdrückte mich dann ins Hotel, war ja verabredet.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 12:48 am

Mein Date sollte um 18 Uhr im Hotel sein. Statt dessen kam um 19 Uhr dann ein Anruf, das Sie gegen 21 Uhr kommen wolle. Ich sagte Ihr, Sie könne sich das nun auch schenken. Da nannte Sie mich Lügner. Brauchte ich mir auch nicht sagen lassen und beendete das Gespräch.
Ging dann nochmal ins Restaurant. Der gestrandete Deutsche war zum Glück schon schlafen. Ich half dann noch etwas mit bei dem großen Bier.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 1:00 am

Die Buben wollten dann noch in eine Karaoke. Klar, wenn ich schon mal da bin.




Etwas verwundert, das der Ausländer dann auch die Lieder mitsingen konnte. Brachte mir von den Nachbartischen auch viel Sympathie ein.






Rauchen durfte man nur drausen, da machte ich ein Foto.




Khun Tahan - heist soviel wie Soldat.

Wenn man halt mit mir saufen will Smile 2 mussten dann einpacken.



Die nächsten 2 folgten dann bald.

Die 2 verbliebenen lud ich noch auf einen Trink ins Zimmer ein.


Paar Glässer haben die dann auch geschafft, ohne was zu verschütten.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 1:06 am

Ich verlies das Zimmer sehr zeitig, da ich nicht wusste, ob die Strassen noch befahrbei sein würden. Also etwas Wartezeit um den Tag zusammenzufassen.
8:30, der Wecker klingelt. Man bin ich noch müde und dreh mich noch mal um. Dann dämmert es mir, um 6:00 den letzten Whisky runtergeschüttet, wie sollte man da auch nach 2,5 Stunden wieder fit sein? Mir schwante schlimmes und ja ein Blick auf den Wecker zeigte es an. 11:30. Frühstück mal wieder verpennt. Also schnell duschen und zusammenpacken. Bloss wo anfangen? Halt das was wichtig ist, den Save räumen. Also runter an die Rezeption, Safe ausräumen und weiter. Telefon klingelte "You want check out?" "what time you go?" - klar wollen die, das man morgens das Zimmer verlässt. Wenn nicht ist ja noch eine Extrazahlung drin. "12:30" war meine Antwort. "Ok ok" und weiter an den Koffer. Sagte ich 12:30?? Wie doof kann man bloss sein. Klar, wenn man eh schon lange Wartezeit hat, dann legt man noch eine Stunde drauf. Nach etwas rumpacken ging der Koffer auch irgendwann zu. Weiter an die Rezeption, Schlüsselabgeben und kriegte gleich noch eine Rechnung von 159 Baht. Für die Minibar. Fands diesmal auch echt zu fairen Preisen. Waren paar Bier und Dose Coke oder sowas. Eigentlich wollte ich noch was raushaben. Hatte ja eine Sicherheit für die Minibar hinterlegen müssen. Dafür sollte ich aber die Quittung zeigen. In meinem Chaos noch einen kleinen Zettel finden? Die fingen auch an in ihren Unterlagen zu kramen und paar Griffe und ich hatte den Zettel. Also Kohle zurück.
Weiter nach drausen und lies mir ein Taxi rufen. Sollte man eigentlich nicht machen, aber egal. Fetten Koffer rein und los. Ich sagte er solle das Taximeter anmachen und er wollte einen Festpreis. 400 Baht, Ok aber Highway solle er bezahlen.
Wir kamen auch gut durch, kein Stau. An Counter dann eine Überraschung. 34,5 Kg. Keine Ahnung wie das passieren konnte. Den Koffer musste ich dann als Übergewischt an einen anderen Schalter abgeben, weil das normale Transportband das nicht packen würde. Wurde aber nicht berechnet.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:01 am

Nun aber raus aus Bangkok. Eine Hass-Liebe die mich mit der Stadt verbindet.


Die lange Wartezeit wurde zum Horror. Entweder was falsches gegessen, oder den Magen verkühlt bei den vielen Whisky in der letzten Nacht. Jedenfalls Magenschmerzen und Durchfall.

Beim Borden telefonierte ich noch mit Chang. Ein Deutscher sprach mich später drauf an, was man wählen müsse um nach Deutschland zu kommen. Dort wählt man +49 vor. Wir unterhielten uns sehr lange. Würde mich interessieren, wie er durch Burma gekommen ist. Er konnte kaum Englisch Smile


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:13 am

Der Flug war wie üblich.


Bei der Passkontrolle merkte ich schon erste Unterschiede. Es ging etwas lockerer zu, dazu sah ich noch ein Schalter Visum on arrival.

Kofferausgabe war dann wieder sehr schleppend. Dann doch ein Schreck, Gepäck wurde beim Ausgang geröngt. Entweder ging der Apparat nicht, oder es hat keiner geschaut. Dabei hatte ich einige Lebensmittel aus Deutschland. Dazu noch etwas Geld vom letzten Urlaub über. Hätte man sehen können. Aber gut, wurde durchgewunken.

Dann die üblichen Taxischlepper. 10Dollar? Ne ich wollte nur 5 geben. Blieb dann so hart, bis der Schlepper wieder verschwand. Gab ja noch genug andere, aber mich sprach dann Keiner mehr an. Ups, aber ich konnte in Ruhe meine Zigarette weiter rauchen. Und er kam dann doch wieder. 6 Dollar nahm ich dann doch an.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:23 am

Dann ab ins Hotel. Leider konnte ich nix Reservieren. Mein Wunschzimmer war nicht frei. So bekam ich dann überteuert nur ein kleines Zimmer angeboten. 40 Dollar die Nacht für ein kleines Zimmer. Ich buchte dann für 2 Tage. Sollte ausreichen um ein anderes Hotel zu finden.


Die Zeit wurde langsam knapp und ich hatte noch Einiges vor. Also schnell das Paket für den Save gepackt und los. Aber es war keine Savebox frei. Sehr schön, so hatte ich mal ein guten Packen Bargeld im Zimmer liegen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:28 am

Erste Station war dann das Sprintime. Dort traf ich dann Mr Au Dang Hu. Ich gab einen mein Foto und nach einigen Minuten entstand dann auch diese scharfe Foto. Man muss schon echt Geduld mitbringen.


Mr New De lebte auch noch - knallvoll wie immer.


Ich meine der Tisch war dann schnell gut gefüllt und einer packte die Schlagzahl nicht. Der fing dann direkt an zu kotzen. Nicht das man dann schnell verschwindet, ne der blieb ruhig sitzen und drehte den Kopf etwas zur Seite.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:35 am

Gegen 22:30 erreichte ich dann Rosegarden. Und Treffer, mein Taxifahrer war da.

Auch Pu Qualle.

Und Mr Di
Ich hatte für die Jungs ein kleines Fotobuch gemacht. Aber nicht alle mitgenommen. Nur das für Jimi.
Gerade der war leider nicht da, hatte einen Tag vorher zu sehr zugeschlagen und setzte Heute aus.

Gefuttert wurde wieder sehr umfangreich.








Und endlich das Fishhead-Foto

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:41 am

Nach einer großen Flasche Whisky gings dann in KTV River.
Dort freute sich schon wer sehr über das Erscheinen von Taxi-Driver.


Und auch für mich wurde schnell gesorgt.


Mit Taxidriver trällerte ich dann noch ein paar Songs

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:47 am

Die Kleine war echt ein Augenschmaus. Hätte Sie am Liebsten gleich mitgenommen. Taxidriver meinte, das ginge heute nicht. Morgen wäre es aber kein Problem. War mir auch ganz recht, lagerte doch etwas viel Bargeld bei mir im Zimmer.










Chickenman und Taxidriver





Nach einer kleinen Flasche Whisky gings dann noch auf ein Schlummerdrunk zu mir.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 3:03 am

Ich übergab noch die Kleinen Fotobooks an Chickenman und Taxidriver. Dachte eigentlich, die freuen sich wie doof. Es gab aber kaum Reaktion. Lag aber wohl an der späten Stunde. Später sah ich, wie Sie die immer wieder rauskramten und rumzeigten.

Ich brachte die 2 noch an die Tür und rauchte noch schnell eine Zigarette.
Plötzlich durchschoss mich ein Magenkrampf und nicht nur das, auch ein derbes drücken im Darm. Was tun? Bis zur Toilette würde es keinesfalls reichen. Schnell drausen eine dunkele Ecke suchen, auch nicht. Ich stellte mich etwas unauffällig vor eine der großen Säulen. Hatte mir nur einen Longy übergeschmissen und diesmal zum Glück nix drunter. War mir dermassen peinlich, es war aber auch keine Möglichkeit mehr auf Rettung. Ausserdem hatten die es für den Service verdient. Die Stelle war nicht überdacht und es regnete. Waren noch paar Stunden bis Sonnenaufgang. Ich schätze bis dahin war alles verschwunden.
Ging dann direkt in die Dusche und die Magenkrämpfe waren echt nicht ohne. War eine sehr unruhige Nacht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:00 pm

Frühstück natürlich wieder verpennt. Hatte mich aber um 14:00 mit Taxidriver verabredet. Sollten erstmal die dringlichsten Punkte abgearbeitet werden. Neues Hotel suchen und Geld wechseln. Tags vorher hatte Mr Au Dang Hu beim Sunflower Hotel angerufen. Zimmer für 20 Dollar und Großes Zimmer für 23 Dollar. Es wäre auch nicht arg weit. Ich wollte aber eins, was recht zentral ist, damit die Transportkosten einen nicht auffressen. Klar ist ein Euro für Taxi nicht teuer. Macht mans halt 10 mal am Tag und kostet es evtl auch 2-3 Euro macht das schon ein Faktor aus.


Beim rausgehen traf ich einen alten Bekannten. Übliche Frage, wo ich hin gehe. Naja, ein neues Hotel suchen, weil mein bevorzugter Raum 1111 nicht frei ist und der kleine zu teuer. "Nein Nein, der ist doch frei" - Ok, also an die Rezeption und gefragt. "Nein - 1111 ist nicht frei" - Ok also wieder zum Ausgang. Dann haben die zusammen erzählt und plötzlich war er doch frei. Jetzt sollte er aber 45 Dollar die Nacht kosten. Ich verlangte den Manager zu sprechen. Hin und her und dann bekam ich den Raum auf 15 Tage für 35 Dollar angeboten. Ich sagte, ich wolle das noch mit meinem Freund besprechen. Der sollte ja gleich kommen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:04 pm

Ab in die Warteposition. 14:00 war schon vorbei. Ich schlürfte ein Kaffee unweit des Hotels. So hatte ich Blickkontakt zum Hotel.

Waren die typischen Stühle. Kaffee kostete 20 Cent.

Hier ein 500 Kyat Schein zu sehen. ~50 Cent
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:15 pm

Warten Warten Warten und nix. Die Zeit nutze ich für den einen oder anderen Kaffee/Tee und machte das eine oder andere Foto. Wild abdrücken, ohne zu fragen ist nicht so toll, also sehr diskret. Auch hier ist die Veränderung im Land bemerkbar. Ich sah viel mehr Ausländer. Im Schnitt doppelt so viele wie beim letzten Besuch.
Auch bei den Mädels ist eine Veränderung bemerkbar. Eine "Verwestlichung" mit allen Folgen. Bei Weitem nicht mehr so wunderschön wie früher.





Dieser hier sprach mich an und konnte sogar ein paar Worte Deutsch!
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:22 pm

Warten Warten Warten ...





Foto Oben. Links ist ein Stand zu sehen, wo Stücke von Wassermelonen verkauft werden. Der Verkäufer war mir sehr unsympathisch, gerade weil er Englisch sprechen konnte Smile Das änderte sich aber im Laufe der Zeit.





Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 2:55 pm

Warten warten warten ... war mir nun klar, das Taxidriver doch nicht kommt. Also ins Hotel und das Zimmer buchen und gleich bezahlen. Dazu war auch ein Save frei, also Geld verstauen.
Im Hotel begrüßte mich noch eine alte Bekannte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   Fr Nov 04, 2011 3:00 pm

Dann weiter zu Fuss



Über die Brücke

Zum Shop von Mr Au Dang Hu, der gerade Pause machte




Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub 2 - 2011 /BKK RGN
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fendt Vario 820 FL Seed Pack Mod für Landwirtschafts Simulator 2011 mit 28 Bildern
» MAN F2000 rework by Wpunt 2011
» Reiskorn Edition April 2011 I-III (Link Fixed)
» Kinotipp 2011
» Reihe 1995 - 2011 !

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: