Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Urlaub Gambia 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:25 pm



Ein Insekt begleitete mich. Stopte ich, stopte es auch, lief ich schneller, machte es das auch. Ich wurde sicher ein Kilometer begleitet, bis es mir zu unheimlich wurde ich ich rannte, um es abzuhängenen.

Wieder in der gleichen Bar. Ich klingelte Ibrahim an, ob er zum Essen kommen würde. Ja zu Fuss ist ok. Ich wusste natürlich nicht wo ich war. Also telefon an Sally gegeben. Where i am?

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:32 pm

Charging (Aufladen) oder Chatting (Geplauder) war eine Wichtige Tätigkeit hier.

Klar hatte ich Ihn zum Essen eingeladen. aber gleich so zu langen. Naja.

Peppersteak für mich

War lecker nicht ganz so teuer wie Serregambia und auch nicht weit weg von meiner Lodge. Dank Lotzen fand ich die Lodge nun auf anhieb.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:35 pm



Eigentlich wollte ich noch den Sonnenuntergang einfangen, aber es war trübe.

Wer lesen kann, ist klar in Vorteil. 200 Meter vom Restaurant war ein Wegweiser zu meiner Lodge.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:42 pm


Noch schnell ein Bier.

Mir wurde noch eine Massage angeboten von der Köchin. Sie wäre ab 21 Uhr frei. Ich dankte, ging aber nicht auf das Angebot ein. Versuchte nachdem Duschen zu schlafen. Muskelkrämpfe verhinderten das jedoch. Sogar Krämpfe der Kauorgane, vom Kaugummi. Also ging ich in die Küche und orderte eine Massage. Als hätte ich es geahnt, die Massage war eher leichtes befummeln. Dauerte nicht lange und ich tauschte die Rollen und zeigte mal was eine Massage ist. Bis wenige cm und ein dünner Slip mich von ihrer Weiblichkeit trennte. Ich widerstand, lud Sie aber zum Essen ein. Machte Ibrahim klar, er solle uns fahren.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:46 pm


Für mich sahen die alle gleich aus. Ich dachte es war Ibrahim, aber es war sein Bruder.




Essen war ok, aber halt zu teuer. Für den Nachtwächter nahm ich noch ein paar Stückchen mit.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 3   Mi März 02, 2016 8:50 pm


Erstmal mussten wir Tanken. Damage 400D und für die Strecke, die wirklich etwas weit war, nochmal 200D. Damit hatte sich Ibrahim mal eine Pause für ein paar Tage verdient.
Ich lieferte die Köchin zuhause ab. Hach wie romantisch gab es auch noch ein Küsschen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2016   Mi März 02, 2016 8:51 pm



Donkey Taxi fuhr an meiner Lodge vorbei, als wir da waren. Ich verabschiedete mich.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 9:39 pm

Das kommt davon, wenn man sich nix aufschreibt und zu wenig Fotos macht. keine Ahnung, was in der Nachht noch war.

In der Lodge war eine Hochzeitsgesellschaft. Wieso grade hier? Keine Ahnung

Ich wurde jedenfalls umgesetzt und trank meinen Kaffee dann ein Tisch weiter.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 9:47 pm

Gähn! Es ging mal wieder an den Strand. Aber ich genoss es in vollen Zügen, keine Knieschmerzen, Knöchel ok. Dafür Schmerzen im Handgelenk. Überansprucht. Das viele Gegrüße, ist man bei uns ja nicht gewohnt. Pushups und eben noch die erbrachte Massage. Ja auch das mache ich in Deutschland nicht.





Ein Flugzeug! Ja kam wirklich nicht so oft vor, das man sowas mal hier sieht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 9:50 pm

Vorbei an den Soldaten, die sich mächtig für den Fruchtteller vom Vortag bedankten.

Und wieder einer für mich

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 9:53 pm

Strand Idyll, aber 5 Meter dahinter?

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 9:58 pm




1KM weiter und wieder zurück. Ich wollte direkt nach Serregambia reinlaufen, verpasst wieder den Abzweig und musste bei Tacko rasten. Von dort fand ich dann den weg wieder. Es ging einen Hügel hoch. Dort war ein Camp mit Soldaten. Ich wusste nicht, ob man fotographieren darf, drum lies ich es. Ging da nun aber täglich vorbei. Machte kurz Rast zum Charging.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 10:10 pm

Etwas ausgeruht ging es dann mit einen Spurt über die Vergnügungsmeile. Ali Barba hatte ich mal gelesen und macht da auch gleich Rast. Ohne zu wissen, das die Bar nur ein kleiner Ausleger war, hinten ging es dann weiter mit vielen Tischen, Bühne und Tanzfläsche.


Wasser und Bier, so schwer zu verstehen? Ich hatte halt Durst und wollte den nicht gleich mit Bier stillen. Es war ja fast 40 Grad.

Ich folgte den Treiben. Diese Süße Bedienung zankte sich mit einer Anderen um ein Kleid von einen fliegenden Händler. Letztlich hat es dan Keine gekauft und der Plan wäre fast aufgegangen. Sie war schon sehr süß. Links im Bild dann einer der Bumster. Er habe mich am strand joggen sehen, damit wären wir jetzt Freunde und morgen würde er mich dann begleiten. Nein, ganz so einfach ist es nicht, wollte ich erklären und er ebenso wenig verstehen. Ich lenkte dann irgendwie ab, hatte aber sicher kein Bock jemanden zu bezahlen, das der neben mir herläuft.

Fisch and Chips for me
Dann zu Fuss weiter an den Highway, vorbei an den ganzen Spots wie WOW, Bini`s, Britannia
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 10:13 pm


Es war Zeit, ich musste mich etwas beeilen, wollte ich nicht in der Dunkelheit nach Hause stolpern.


Erreichte dann auch nach 2 KM wieder bekannte Gesichter.

Fragt man freundlich, freuen Sie sich sogar über Fotos.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 4   Mi März 02, 2016 10:19 pm


Erschöpft erreichte ich dann meine Lodge. Schnell noch ein Bier. Hier Jul mit seinen Sandkastenfreund Aggi. Der Name war mir bekannt. Katty nahm Jul oft mit, die Treppe an meiner Lodge und schrie dann eine Weile nach Aggi. das ich direkt nebenan schlafen wollte, ist ja recht egal.
Die Köchin brachte mir noch ein Bier, fragte nach den Fotos von letzter Nacht. Els sah das und machte eine Welle draus. Immerhin würde die Köchin nicht fürs schwatzen bezahlt! Nach dem Bier alleine, verzog ich mich ins Zimmer. Das Handy klingelt. völlig aufgelösst heulte die Köchin los. Bla bla bla
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:23 pm


Ich versuchte morgens mal zu Frühstücken. Eigentlich nur ein paar Eier. Das kam bei raus, sehr lecker, ich sollte es aber noch bereuhen. In der Lodge wurde es langsam interesant und die Mädels wurden sichtbar nervös.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:29 pm


Mit den Menschen wurde ich langsam warm. Ich genoss die Freundlichkeit.

Kaum am Strand fing das Sandwich an, wieder seinen Weg nach drausen zu suchen.
Ich packte noch eine Strecke, jedoch war dort irgendwie nichts mehr. Zum glück auch keine Menschen, der Rest des Sandwichs wollte nun auch gehen. Den Tag konnte ich dann wohl abschreiben.

Wieder in bewohntes Gebiet zurück.

Machte an einen Saftladen halt und bestellte mir ein Wasser. 1L Wasser war der höchste Preis bisher mit 80D. Aber die Kellnerin war schon schnuckelig.

Kühe auf Nahrungssuche. Abends liefen die dann auch wieder alleine zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:34 pm

Ich ging die andere Richtung auf der Suche nach einer Bierverkaufsstelle. Ja das war wirklich nicht so einfach.




Max half mir beim schleppen. Gab dann auch eine Coke und ein Sandwich. Hier nur 120D
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:37 pm




Zum tragen war mein Einkauf zu schwer und zu weit weg, so musste ich wohl oder übel ein Transport heuern und rief Ibrahim.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2016   Mi März 02, 2016 10:40 pm

Charging vor meiner Lodge, dazu ein paar Kekse.



Nachbarskinder

Nachbarskinder und Katty
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:44 pm


Opfergabe von mir. Hatte noch Obst geholt und war für alle Gedacht.

Baute dann mein Communicationscenter auf und guckte Video.

Und ich bekam auch etwas Obst ab.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:50 pm


Moskitoschutz. Haddap half beim Anzünden und kleckerte das Zeug teilweise über mein Obstsalat. Lecker, das Zeug ist sehr giftig.

Ich bestellte mal Abendessen in der Lodge

War auch ganz ok, allerdings schon happiger Preis von 300D

die Köchin setzte sich nach Feierabend zu mir. Sehr zum Unmut des Inhabers. Wenn sie nun schon rumlungert, will sie sicher noch einen Drink. Klar meinte ich und bring noch ein Bier. Nebenher schlapperte ich mir noch eine halbe Flasche Whisky und schaute Video mit der Köchin. Bettschwer und weniger mit Absichten, fragte ich sie, ob Sie noch mit kommen wollte. Ich hätte besser dazu gesagt, das ich nur einmal fragen würde, denn sie lehnte ab. Ich gab noch was fürs Taxi, weil es spät war.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 5   Mi März 02, 2016 10:53 pm


Hunger packte mich, ich hatte noch eine Dose Fleisch. Öffnen viel mir jedoch schwer in den Zustand. Packte es dann zum Glück ohne Verletzung und ohne Teile der Dose zu verzähren.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 6   Mi März 02, 2016 10:56 pm


Links Haddap, rechts Ibrahim, Jul in der Mitte und hinten Katty

Mariama, die Putzfrau.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 6   Mi März 02, 2016 11:04 pm

Wieder mit Tempo an den Strand.

Ziegen spielen vor geschlossenen shop.

Auch die Obstständ sind geschlossen, ich erinnere mich nicht mehr warum. evtl. der Cleaningday. Da ist alles geschlossen und alle sind am Reinigen. Befehl vom Präsidenten um die Moskitoplage ein zu dämmen. Genau weiss ich es aber nicht mehr.



Wieder einpaar KM am Strand gedrückt.



Zuletzt von Joe am Mi März 02, 2016 11:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2016   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Gambia 2016
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 06.01.2016 - Neue Questreihe "Prinz des Waldes" (Zeitbegrenzung 35 Tage)
» AHL Playoffs 2016
» MH4U @ Dokomi 2016
» Monster Hunter Gatherings auf der Gamescom 2016
» News der Woche 51/2016

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: