Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Austausch | 
 

 Urlaub Thailand 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 9:57 pm


Wieder zurück in der Family Bar. Do und Katze.

Ich war müde, erstmal bei einem Bier etwas ausruhen. Verteilte dann noch hier und da Süßigkeiten in Packs. ein Packet (links) bleib bei mir. Rechts Wan.

Völlig breit! Ich half erstmal in den Hocker und setzte meine Spezial Medizin ein. Paar Tropfen an die Schläfen und in Nacken, etwas warten - wie Neu. Wird evtl. auch Tote wieder zurückbringen.
Eine fragte mich, ob ich ihr noch ein Wasser zahlen würde. Schon unverschämt, aber war in Geberlaune.

Abendessen. Ich zog das volle Programm ab und ass mit Stäbchen. Wenn schon glänzen, das überall.

Was war passiert? Keine Ahnung mehr.


Als hätte ich Ahnung von Kleidergrößen, aber schien Ihr wirklich gefallen zu haben und zog es gleich an.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 10:13 pm


Da schläft ja die Katze auf dem Sofa ein. Tag ein Tagaus besoffene zu einem Drink zu animieren, irgendwas bleibt auf der Strecke. Spaß muss man halt mitbringen. Ich gab Do die Kamera und machte etwas Laune an der Striperpool. Leider reichte das nicht für ein einziges Foto. Reichte aber als Zündfunke um der Bar einen Drall in Richtung Stimmung zu geben.








Da war für die Katze nicht mehr an schlafen zu denken.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 10:26 pm









Gefiel jetzt sogar der Katze.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 10:35 pm


Jeansmarke war mir nicht bekannt.

War mal ein netter Abend. Wan hatte ich ausgelöst.

Katze machte die Katzenwäsche. Die Betrunkene war wieder auf den Damm und ich im Aufbruch.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 10:46 pm




In meinen Guesthouse wurde gegrillt. Konnte ich nicht nein Sagen.

Auf dem weg zum Klo sah ich den Sohn bei einer Massage. Ich tippe mal for free. Die Massöse war aus dem Laden, wo er mich ein paar mal abgesetzt hat.


War sehr nett und lecker.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 11:00 pm


Im Zimmer ging ich gleich ins Bad. Als ich zurück kam, schaute mich Wan mit tränenden Augen an. Was denn? Sie zeigte auf mein Plüschtier, ob Sie das haben kann. Am letzten Tag lies ich es ihr sogar bringen.

Sie war schon sehr hübsch. Körper und Geist waren aber nicht dem Alter entsprechend wie auf den Ausweis.
Duschen und ging dann auch zur Sache. Etliche nervten wegen Kondom, sie war aber wohl die Schlimmste damit. Legte das aber nicht richtig an. Dafür konnte Sie gut was wegstecken und nahm alles sehr tapfer. So lange, das sogar mir die Puste ausging und ich Sie nach oben lassen musste. Zum Glück hab ich noch mal gecheckt, bevor ich losgeballert hab, Kondom bestand nur noch aus Franzen. Es war Anfangs noch nicht so spät und Oee wohl nicht im Zimmer hinter der Wand.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 11:52 pm

Hinterher schon und die Bars waren schon dicht.


Wir guckten dann noch Video und tranken was. Wan kriegte Bier und ich hielt mich an Whisky. Was etwas zuviel war. Plötzlich wirkte Sie nach Durchblick. Bedankte sich, das ich mich sofür Thailand interessiere, sogar die Sprache kann und so oft in Urlaub reiste. Das ich so nett wäre, so spendabel und lustig. Deutsche wäre klasse. Niederländer mochte Sie nicht. Huch! Den Zusammenhang kriegten Andere nicht hin. Wenn die Gäste ausbleiben, dann sind die Ausländer schuld, weil die nicht mehr kommen.
Mit dem Pegel änderte es sich aber, Wan war ganz schön knülle. Irgendwer lief zum Moped. Mamon brüllte Sie. Frreudig hin und her hüpfend. Es wäre Ihre Freundin. Zunehmend peinlicher, weil Sie immer lauter wurde. Wir trinken Sang Som - ich sollte die Flasche hochhalten.
Irgendwann gings ins Bett, so richtig Bettschwer war ich noch nicht, aber Sie dafür um so mehr. Sicher ein klasse Betthupfer, für mich war es aber nix. Ich fühlte mich nicht gut dabei. Hätte mich nicht von ihr überreden lassen sollen.
Um 9 wachte Sie auf, ich blieb noch eine Stunde liegen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 12:12 am


Ups, evtl. hatte ich Sie auch geweckt.

Ach ja, ich hielt mal etwas Ordnung.

Bar gegenüber hatte schon geöffnet und es wurde fleissig geargbeitet.

Blick in die Nachbarschafft. Mikke war noch nicht auf. Hier war eigentlich immer was zu gucken. Einmal sah ich einen Affen ganz oben auf dem Dach. Katzen rannten auf den Dächern rum.

Blick hinter meinen Balkon. Da wohnte Oee.

War klar, das der Urlaub nicht billig wird. Ich ging los wie immer, aber diesmal auf die Bank. Was man immer beachten sollte, nicht viel Geld einstecken. Diesmal hatte ich 1000€ getauscht und den Pass dabei. Ungutes Gefühl, aber ich war ja schnell unterwegs. Reisekasse war nun bei 3/4 und sollte so auch bis zum ende locker reichen. Reserven würde ich nicht antasten müssen.
Kam alles in eine Verschlossene Tasche, die in einer anderen verschlossenen Tasche war, die an die Fenstergitter mit einem Schloss hin.
150€ in der Tasche und war das Tagesmax, das ich raushauen konnte.

Und weiter an den Strand.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 12:22 am



Eine Ende erreicht.


Große Flasche Wasser und ein Kaffee.

Weiter zum anderen Ende, von hier noch nicht zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 8:55 pm

Halbzeit, war ca die halbe Strecke durch und Hunger.

An einen Stand bestellte ich Pancake und setze mich schnell auf eine Zigarette.

Wusch - da hat mich ein Vogel beglückt. Im Zweifel war ich in der Nähe vom Guesthouse.

Hier wollte ich eigentlich einkehren, das wurde aber nix.


Zugegeben, es war schon ein wenig lustig. Ich zog mich schnell in Waschraum zurück. Einer der Hunde war wohl überrascht und rannte bellend auf mich zu. Schnell die Cap abgezogen und in seine Richtung gehaut. Das war eng. war der große braune nicht der weise Torfu auf den Bild.
Den Vogelschiss schnell ausgewaschen und T-Shirt in die Sonne gehängt. Trocknete aber nicht schnell genug, ich blieb ja nur auf eine Flasche Wasser.
ein Gast im Restaurant und dann noch halb nackt. War schon etwas lustig. Abends sollte Bernhard da sein, ich wollte den ja noch treffen.

Weiter an Strand.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 9:31 pm


Hier machte ich immer Rast und rauchte eine. Mittlerweile kannte man sich. Für mich ein very save place.

Weiter an Strand.

Da kam ich her - rote Pfeil

Da wollte ich noch hin - roter Pfeil
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 9:42 pm



Geschafft, immerhin 13 KM und nun wieder zurück





Hundemama und Hundebaby am spielen
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 9:55 pm


Die Zeit lief mir einfach weg. Das unglaubliche passierte. Der Taxifahrer von Mittags winkte mir zu, eher um zu grüßen. Ich rannte über die Strasse und lies mich mal fahren. Es wurde dunkel und ich hätte noch 2 KM gehabt. An diesen Tag halt nur 18 KM geschafft.

Ein Wasser, ein Bier und ein Ladydrink für Nat.

Zimmer war gemacht, Wäsche waschen und Duschen.

Kühlschrank war befüllt

Einkäufe verstauen. Kleinen Whisky, Massage viel aus.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 10:11 pm


Dafür traf ich endlich Bernhard

Hatte mir noch meinen wingman bestellt.


Essen kam

Do bestellte auch noch was.

Wir tauschten dann die Plätze. Do hatte doch etwas Erfurscht vor Bronko


Ich hatte mich zwar sehr drauf gefreut, war aber dann doch anders. Unterhalten ging nur sehr zäh, dazu musste ich dann immer alles übersetzen.

Sogar Torfu schlief.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 10:16 pm

Ich verabschiedete Bernhard und wir setzen uns um.



Hier wurde es dann besser, ich wollte aber auch nicht wieder so lange bleiben.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 10:23 pm


Die Schweden wieder und Pui mit einer netten Frisur.


Ich lud Sie auf einen Drink ein und schnell weiter.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 10:36 pm


Noch ein Bier in der Family Bar

Chefin beim Gästefang

Wirkt nur so, das Schnitzel hat meinen Bauch etwas ausgebeult.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 10:45 pm




Und ich gab mal eine Rund. Meisten hatten eh ein Drink von mir und es war überschaubar.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 11:13 pm


Jetzt kam der Hammer. Stolperte rein und drückte irgendwem ein paar Rosen (vom Strassenhändler) in die Hand und hatte ein aufgeblassenes Hoverboot dabei. John aus London, drum ja auch das Hover.

Links Ohm, John und die rechts war am vorabend so voll und ging wohl auch leicht in die Luft.



Ganz rechts Nat, hatte Sie schon ausgelöst. Sie hatte sich umgezogen und die Tasche gepackt.
John fing dann an zu singen. "schrecklich Freundschaft" etwa gefühlte hunter mal.

Er hats dann doch geschafft, das ich vor Lachen ins Sofa beisen musste.


John verteilte dann seine ganzen Sachen durch die ganze Bar. Wo denn seine Unterkunft sein. An einem Schlüsselbund war der Zimmerschlüssel. Room number 4. Das war jetzt nicht sehr hilfreich. Ich konnte den da unmöglich lassen. Die Mädels schüttelten eine runde nach der anderen aus ihm raus. Gut, sein Problem. Ob er dennüberhaupt Geld hat, fragte ich die Chefin. Kein Problem. Sie war eh eine Sanftnatur. Wie wir den zurückbringen und wohin überhaupt. Ich sah mich schon die ganzen Hotels und Guesthäuser abklappern, ob die einen Kunden vermissen. Kein Problem, meinte die Chefin. Ich meinte, der habe sicher 150 Kilo, die Mädels könnten den sicher nicht bewegen. Kein Problem.

Ich hatte es da leichter. 10 Meter und Nat war unter 50 KG.

Tatsächlich ist John nix passiert, er schlief in der Bar. In Pattaya wäre der mit nix mehr wie der Unterhose irgendwo aufgewacht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Mi Dez 14, 2016 11:40 pm


Nat war völlig durch. Wollte dann testen, ob Sie sich nur schlafend stellt...Ich hatte ja auch gut getankt, aber Sie hatte eine Fahne wie ein russischer Matrose. Und das roch ich, obwohl ich auch gut getankt hatte. Ich tauschte die spärliche Kleidung gegen ein Handtuch. Wahnsinns body. Eigentlich hätte ich da alles machen können. Ich machte nicht mal ein Foto. Legte ein Film ein, schenkte mir ein whisky ein und cremte Ihre Beine. evtl. etwas mehr. Ob Sie noch etwas mitbekam, glaube ich nicht. Ich meinte, aber etwas wie leises Schnurren vernommen zu haben. So entspannt wird Sie lange nicht mehr geschlafen haben. einige Gläser weiter, war ich dann auch zum schlafen bereit.
Wer wen wach machte, weis ich nicht mehr, aber wir holten dann morgens noch was nach. Gegen 9 ging Sie dann, ich gab noch 1000 Baht und legte mich noch mal 2 Stunden.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 19   Do Dez 15, 2016 12:05 am




Zuerst ging ich in die Massage. Unterwegs hatte ich mir noch Wärmepflaster mitgenommen und lies mir die anlegen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 19   Do Dez 15, 2016 12:17 am


Wieder an Strand laufen.

Ich hatte riesen Hunger und holte mir Hähnchen an einem Grill.



Statur erreicht, aber Rücken war nicht gut. Eine SMS kam rein, von Danja und auf Thai, was mein Handy nicht konnte.

Noch 5 KM zurück und die Dämmerung kam schon bald.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 19   Do Dez 15, 2016 9:44 pm



Ich gab mal etwas Gas, hier aber meine übliche Pause.

Ein Wasser und ein Bier in der Family Bar. Noch ein Ladydrink für Nat. Unglaublich, John sass schon wieder völlig zugesoffen in der Bar. Wurde aber getoppt, noch ein Ausländer war dort völlig zugedröht. Der Fing dann Oralsex mit einen Maiskolben nach zuspielen. Labberte alle voll, aber keiner verstand was. Ich wäre mir nicht mal sicher, ob es eine Art Englisch war. Befummelte alle, Wan setze sich schon zum Schutz hinter mich. Pinkelte dann in die Blumenkästen vor der Bar. Tanzte dann mit freien Oberkörper auf der Strasse. Beim Hemd ausziehen fiel sein Geld raus. Ein 1000er und etwas Kleingeld. Die er vorher befummelt hatte, hob es auf und versuchte es zurück zugeben. Bei aller Liebe, ich dachte der wird gleich verprügelt oder wenigstens rausgeworfen. Nix passierte.
Aber ich musste Duschen, Wäsche machen etc.

Eingang zum Guesthouse
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 19   Do Dez 15, 2016 9:58 pm


Ich fing beim Schweden an, wollte wissen, warum mir Danja eine SMS geschickt hatte. Aber Sie war gar nicht mehr da. Ausserdem wollte ich wegen meiner Rückfahrt noch was klären. Schwedenboss meinte aber das sind ja noch einige Tage.

Ich rief Do an, der auch gleich kam und bat ihn Sie anzurufen. Sie war nun in Hua Hin. Was passiert war, kann ich nicht genau sagen.

Abendessen

Aua Am Fusszeh

Eine hatte einen rotwein als Ladydrink ausgesucht und sass abseits. Das auf dem Foto war der teuerest Drink ever. Ein Malibu für 280 Baht (Das Essen war billiger!)
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 19   Do Dez 15, 2016 10:22 pm


2 Bars weiter kehrten wir ein. Wusste gar nicht, das Mem die noch hatte. Freudiges Wiedersehen.

Lek setzte sich zu mir und kriegte auch ein Bier



Hier auch noch ein Drink

War eine Klasse Stimmung, Isan Musik wurde gespielt. Sogar an der Thaiküsche wurde getanzt.

Drum gabs da auch noch ein Drink.



Irgendwer noch ohne Drink? War ein teuerer Spaß, ich bestellte die Rechnung. Kann man immer mal machen um zu sehen, wo man steht. Dazu löste ich noch Lek aus. San Miguel light kostete 170 das Stück. Total dann über 2000 Baht (50€).
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Thailand 2016   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Thailand 2016
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 06.01.2016 - Neue Questreihe "Prinz des Waldes" (Zeitbegrenzung 35 Tage)
» AHL Playoffs 2016
» MH4U @ Dokomi 2016
» Monster Hunter Gatherings auf der Gamescom 2016
» News der Woche 51/2016

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: