Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Urlaub Thailand 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 22   Sa Dez 17, 2016 10:27 pm


Zimmer war gemacht. Wäsche waschen, Duschen und 1-2 Whisky auf den Balkon.


Links mein Kulturbeutel. Ausrollen und hinhängen. Drunter im Beutel meine elektronische Bürste, hatte ich kaum in Einsatz. Kann man super Schaum aus einen Stück Seife produzieren. Aber der Einsatz sollte noch kommen.

Weiter zur Massage.

Dew war mir vorher in der Seite rumgelaufen, das war nicht so dolle. An dem Tag knackste es, als die über meinen Rücken lief. Sicherlich eine harte Massage, aber ob Sie weis, was Sie da tut, glaube ich nicht. Seite tut mir immernoch weh. Als es knackste, flaumte ich Sie, was Sie da macht. Musste ich leider öfter. Da lies Sie sofort von ab. Gebrochen ist aber wohl nix.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 22   Sa Dez 17, 2016 10:44 pm

Moped hielt an der Bar, ich hatte genau 2 Stunden gebraucht, holte Ohm ab und ging ins Restaurant.

Gleichen Fehler hatte ich schon vor 15 Jahren gemacht. Mit einer aus der Bar in das Restaurant. Was ernstes Anfangen wollte ich da eh nicht und war auch das letzte mal dort.

Pfeffersteak

Nui und Nen auf Abstand. Nui hatte ich ein Saft bestellt und Nen... die hatte sich ja an meiner Geldbörse vergriffen.

Ohm kannte ja Ohm aus der Bar (ja gleicher Name) Chefin hatte Halsweh, ich holte Halsschmerztabletten aus meiner Zaubertausche. 2 Aus Uganda und 2 aus Deutschland. In der Hoffnung, das ich Sie nicht mehr brauchen würde. War noch vom Hinflug in der Tasche.


Manni

Wir tranken noch ein paar Bier. Chefin meinte, auch wenn alle Stühle schon hochgestellt sein, ich könne ruhig die ganze Nacht bleiben. Nettes Angebot, aber die wollten ja auch nach Hause. So gingen wir aufs Zimmer.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 22   Sa Dez 17, 2016 11:12 pm

Mit 50ig (wie Sie sagte) war Ohm nicht mehr die Jüngste, aber alles sehr gut in Schuss. Sehr schöner Körper und Haut wie Seide. Ich hatte mir eigentlich etwas anderes erhofft, aber gab nur Blümchensex. Wie auch immer, Ihr hatte es wohl viel Spaß gemacht. Wir gingen dann auf den Balkon, was dann wirklich sehr nett war. Ohm war sehr lustig und lachte gerne. So hatte Sie John auf einem kleinen Fahrrad gesehen und lachte Tränen beim erzählen. Ich glaube, wir schauten auch noch eine Komedy. Schauten den Treiben auf der Strasse zu.


Ich hatte kein Blitz, drum so unscharf. Die Ausländer die im Long Dii waren, wurden mit dem Moped mit Beiwagen gefahren. Ohm lachte Sich kaputt. Wo fuhren die bloss hin. Irgendwo gabs eine Karaoke, da sollten die sicher als Sponsor dienen. Waren aber kurz später wieder da.
Wir hielten eine Weile durch. Gingen irgendwann wieder ins Zimmer, die 2te runde ging dann fast bis 4 Uhr. Ohm stand um 7 dann schon geduscht und angezogen am Ausgang. wie die das bloss immer machen. Ich steckte 1000 Baht zu und verabschiedete Sie. Vor 11 schaffte ich es nicht hoch.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   So Dez 18, 2016 11:41 pm

Ich ging die paar Schritte zur Family Bar. Ein Tourist sprach mich auf mein Sportdress an. Ich nickte freundlich zu schaute aber vorbei in die Bar rein. Wie ein Blitz schnappte sich Nat ihre Tasche und ging zu mir. Klar dachte ich mir, das Sie mit mir am Strand laufen wollte, aber so hatte ich mir das nicht gedacht. Auch wenn Sie immer sagte, Sie wäre zu dick und zu dunkel. Für uns ging das schon eher in richtung Granate. Dem Tourist fiel auch gleich die Kinnlade runter und sein Redefluss verstummte.





Ein Ende erreicht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   So Dez 18, 2016 11:57 pm


Zeit für eine Pause. Ebenso verabschiedete ich mich in dem Laden. Folgetag würde ich keine große Runde mehr schaffen.

Nat lief fleissig mit. Wieder in meiner Strasse, machten wir dann Frühstück. Bzw. Ich, Nat war ja zu dick.






Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 12:16 am


Tatsächlich, John auf einem Fahrrad.




Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 12:35 am


Die Stelle war mal nicht unter Wasser. Hatte ich hier noch nie und musste mal nicht über die Brücke.

Ich war wieder wie geduscht, Nat nur wenige Schweistropfen.

Kurze Pause im Laden auf er anderen Seite.

Statur schenkten wir uns, es war zu spät.

Vorräte aufstocken. Zigaretten, Whisky und lange den Preis zusammenrechen.

Nui auf dem Weg zur Arbeit. Kellnerin und allein erziehend kann sich hier ein Appartment leisten.

Noch kurz bei 7/11 shoppen und wieder zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 12:54 am



Wan war wirklich etwas unreif im Kopf. Ohm war ein wenig in mich vernarrt.


Ein Streuner kam an die Bar. Lief wohl schon den ganzen Tag durch die Strasse, sprach aber nicht. Sie wurde dann in die Bar gebeten. Sehr rührend. Der Ausländer dort gab gleich etwas Geld, Sie solle sich etwas zu essen holen. Gut gemeint, aber ganz schlechte Idee. Ohm machte ihr erstmal den Zopf wieder richtig. Haare waren verfilzt. Wan brachte Reis und Fisch. Und die Chefin bot ihr gleich Arbeit an. Was aber scheiterte, weil sie keine ID Card hatte. Es waren alle sehr hilfsbereit, war das Mädchen wohl wirklich in Not. Ohm sagte mir, Sie würde nicht reden und wäre verwirrt. Die Chefin sagte "Ba Ba" (Irre) und Ding Dong (blöd) hörte ich noch.
Ich musste los, hatte ein Wasser und Bier. Paar Ladydrinks. Und löste Nat aus. Wunderte mich eh, das ich keine Barfinne bezahlen musste, war Sie doch den ganzen Tag mit mir am Strand. Ich würde sie in 2 Stunden abholen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 1:11 am


Ich hatte den boss vom Guesthouse tage vorher angesprochen, ob wir am letzten Tag (Heute) grillen könnten. Erst meinte er, nein, würde er nicht, aber mir gerne dabei helfen. Folgetag meinte er ok, wieviele Leute kommen würden. Ich meinte er solle eben für 500 Baht Fleisch holen und wollte ein schein rausholen. Nein nein, Seine Frau wolle das machen, weil ich so ein guter Gast war. Hups, das hat mich sehr gefreut. Seine Frau war eh sehr vernarrt in mich und machte ständig Fotos von mir mit ihr zusammen.
Auch das soll es geben! Die waren wirklich mal schwer in Ordnung. Am Guesthouse kann ich nicht meckern. Immer hilfsbereit

Zimmer war gemacht. Bad sauber, wenigstens kurz. Wäsche waschen, war gleich Sand im Bad, spühlte ich aber immer soweit möglich weg. Duschen und beim dehnen auf den Balkon noch 1-2 Whisky. Schon waren hunderte kleine Fliegen im Bad, die ich aber leicht wegspühlen konnte.

Ich sah gerade noch den Boss losfahren. Ich wollte noch zur Massage. Laufen, kein Bock. Ich setzte mich auf den Raucherplatz, wollte schnell bei einer Zigarette überlegen, wie ich da jetzt hinkomme, ohne mich zu bewegen. Hatte die Zigarette zur Hälfte, da kam der Boss wieder zurück und fuhr mich schnell.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 1:31 am


Dew nervte schon beim reingehen mit Tirak (Liebling) und wann ich sie nach Deutschland hole. Labberte mich dann zu, alles auf Thai. Da stellte ich mich auch bockig, ich wollte eine Massage. Ich sagte stätig, ich versteh nicht.

Mit den Rücktransport klappte es hier eh nie. So rief ich Do gegen 19:30 an, um 20 Uhr sollte das Grillen starten. Es war auch kurz drauf da. Massage musste halt vorzeitig beendet werden. Ich wollte ja nicht auf meiner eigenen Feier zu spät kommen. Ich meinte, das in meinen Guesthouse gegrillt wird, Sie wären gerne zum Essen eingeladen. Dew und Do redeten etwas, ging wohl ums Abholen.


Grill war vorbereitet. Do wollte gleich Dew abholen. Ne, bloss net. Die können alleine kommen. Ich hatte 200 für 45 Minuten bezahlt und noch 40 Baht Tip. Do solle sich ein Bier nehmen, ich wollte mich schnell umziehen. Aus dem Augenwinkel sah ich aber Do losfahren. Jetzt musste es schnell gehen, sonst hatte ich Dew den ganzen Abend als Mia am Hals.

Grill wurde gestartet. Ich konnte kaum laufen nach der Massage, war aber schnell umgezogen und holte schnell Nat.
Sass erst draussen, Felix fragte ob ds die Hochzeitsvorbereitungen sind. Gingdann doch rein. Zumal Do dann doch Dew geholt hatte.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 1:49 am


Nat sah schon eher aus wie ein Modell.

Ich machte bissle Spaß

Ganz schlechte Idee, die zwei zusammen sitzen zu lassen. Verstanden sich blendent.


Nachbartisch


Grillgehilfe, kriegte natürlich noch ein Bier.

Chefin vom Restaurant kam nochmal vorbei und brachte mir noch ein kleines Geschenkt. Ganz Lieb! War den Tränen schon nah.
Soweit war es sehr nett.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 2:19 am


Ich kann nur spekulieren, was passierte. Ich war eben überall und damit nicht immer an meinen Platz. Ich denke Dew hat es nicht gepasst, das man mich so mochte und dazu neben mir eine andere Frau war. Sie fing dann an, alle aufzustacheln, mich schön auszunehmen. Zuerst versuchte Sie (erfolgreich) Do auf Ihre Seite zu ziehen, warum ich Ihm kein Tip gebe. Fasste ich noch als Spaß auf und holte 5 Baht (Auf dem Bild zu sehen, die Münze) raus.
Ja wenn es denn so ein guter Freund wäre, sollte ich Ihm doch hier ein Zimmer mieten und eine Frau bezahlen. Was? Ich meinte, wenn Sie ihn echt lieben würde, ginge das ohne Geld.
Ausserdem solle ich doch ihre Freundin Pam aus der Massage holen, ich solle nur 500 Baht Barfinne bezahlen. Was? Wenn Sie kommen will, kann sie kommen.
Aber ich könne ja ein Bier bezahlen, Do würde es hinfahren. Was? Ich zahle das Bier, das hier getrunken wird.
Nun fing Dew an, ich wäre geizig. Nat meinte ich wäre Cheap Charly und Do stimmte mit ein.

Gibt glaub Vieles, das ich mir nachsagen lassen muss und mit einer so billigen Masche, lass ich mir kein Geld aus der Tasche ziehen. Ich verabschiedete Dew und Nat. Am Liebsten auch Do, weil er sich da hat mitziehen lassen. Er war aber zu besoffen. Ich ging schnell zum Boss und erzählte das. Die lachten. Dazu brauchte ich ein Zimmer für Do. 400 Baht.
Nat merkte, das ich wütend war. Wohl kaum zu übersehen. Sie brachte mir die 300 Baht Barfinne zurück. Ich legte es wieder zu Ihr und meinte Tip. Sie lehnte ab. Eigentlich wollte ich nun schnapps drinken. Nat füllte das aber immer wieder mit Bier auf. Sie wollte mich wohl noch besoffen machen. (Mich höhö)

Nat verschwand dann, nahm die 300 Baht doch an, mehr war nicht mehr drin. Ohm und Ohm kamen. eine aus der Family Bar, andere Ohm hatte chefin ins restaurant zurück gebracht. Dazu noch die Tischnachbarn. Einer flaumte mich vorher an, als ich (der geizige Ausländer) noch eine runde Bier hinstellte, er müsse morgen arbeiten.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 2:35 am

Ich bat den Boss, ob er schnell Dew fahren könne. Wie gesagt, die halfen dort wirklich und waren sehr nett.




Nat schickte noch ein paar Emails. Lass ich aber erst viel später. Und nein, es war sicher kein spaß, er war der Versuch mir Geld aus den Rippen zu leiern, auf eine so billige Art. Ärgert mich immer noch.
Do war so stolz auf ein Zimmer in Guesthouse, zeigte überall den Schlüssel rum.

Ohm war geradeaus. Hatte ihr noch meine Jacke geholt.

Sicher ist Sicher. Wir brachten Do sein Moped rein. War auch das letzte Mal, das ich Do gesehen hab.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 2:42 am


Rechnung ~35€ für 14 Große Bier Chang, Paar Bier Leo und Do sein Zimmer.

Mem und Mam hiesen die zwei. Die waren schon etwas besoffen und ich war schuld dran. So versuchte ich etwas auf die aufzupassen. Nicht ganz so leicht, aber ich sammelte die wieder ein.

Mit E-Smoke hatte Mem Spaß
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 23   Mo Dez 19, 2016 2:51 am

Ich ging mit Ohm noch mal auf den Balkon.



Gegenüber war noch mal High Life. Paar Ausländer hatten da noch Spaß. Am Ende kamen aber die Thaifreunde um die Einnahmen zu verjubeln.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mo Dez 19, 2016 3:11 am

Kleiner Lichtblick m Dunkeln. Ohm war echt ok. Wir sassen und Tranken auf den Balkon noch bis nach 3. Sehr griffig die gute Figur. Sanfte Haut und viel lachen. Ich verwöhnte Sie in den Schlaf. Und morgens noch mal. Wir tranken morgens noch Kaffee. Bis um 10 lies Sie uns schlafen.


War der letzte Tag, ich gab ihr noch das Stofftier für Wan mit. Kurz drauf lief Sie auch damit auf der Strasse rum.

Hatte Sie aber nur ohne Fotografiert.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Di Dez 20, 2016 11:38 pm



Den Urlaub hatte ich mal geschafft, ohne mir traurige erfundene Geschichten anhören zu müssen. Vielleicht hab ich es auch nur ausgebelndet oder gleich unterbunden. Gut eine hab ich mir eingefangen, von dem Ausländer in der Bar. Aber ich glaub diesmal nicht erfunden. Wie es eben so gehen kann. Keine Familie mehr, Kontakt nach Hause abgebrochen und schon einige Jahre in Thailand gearbeitet. Arbeit geht zwangsläufig zurück, da die Touristen ausbleiben. Geschichte ging mir beim Laufen dann durch den Kopf.

Letzte Runde drehen am Strand.

Fotoshooting am Strand.

Ohne Netz und Doppelten Boden.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Di Dez 20, 2016 11:56 pm


Letzte mal im Laden. Ganz Rechts dunkel die Nervtante, hatte die mit Absicht nie fotografiert, weil die mir so schon immer auf den Sack ging. Wo denn das Mädchen wäre? Lies ich mir gar nicht drauf ein. Barmädchen wären nicht gut, und zeigte auf die Tochter hier. Die wäre gut. Und Sie würde gerne ein Bier trinken. Ich antwortete gar nicht drauf. Ich hatte mein Wasser getrunken und gab 10 Baht. Wollte mich verabschieden, da hies es, ich wäre Geizig. Wasser kostet da nun mal 10 Baht, sollte ich 11 geben? Oder weil ich der Nervtante kein Bier gekauft hab? Geizig? Ich war da täglich und hab fast immer Tip bezahlt, oder was mitgebracht. Nein, hier ist etwas ganz anderes passiert.


Will ich aber auch kein Gejammer mehr hören, das keiner mehr kommt, oder halt die, die Ihr den Floh ins Ohr gesetzt haben.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 12:08 am


Hätte ich mal eher machen sollen. Ich hatte aber immer Angst, die Fische treiben dann mit dem Bauch nach oben, wenn ich nach paar Stunden Strandlauf die Füsse rein halte.



Frühstück. Ich dachte, die fangen hier nun auch an zu zicken. War aber nicht so, sogar richtig traurig, als ich sagte, das ich heute abfliegen würde.


Eichhörnchen mit der Kamera eingefangen.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 12:27 am


Auf ein Bier in die Family Bar

Aber nicht wirklich wer da.

Halt Wan, mit Knoblauchfahne und packt mir gleich ungünstig in die Seite, obwohl ich sagte, das ich da irre Schmerzen hab.

Ja den wollte ich noch mal sehen. War aber leider nicht da und ich wusste den Namen auch nicht. Hatte mich aber verständlich machen können und sum war er da. Ich lud ihn auf ein Drink ein und ging noch mal schnell aufs Zimmer.

Bett frisch gemacht, wozu?

Ich packte noch schnell ein Carepaket von dem was ich eh nicht mitnehmen konnte. Hatte Absichtlich eine Schachtel Zigaretten zuviel gekauft und legte noch ein Schein dazu.
Ich plauderte noch sehr nett.

Lud Oee noch auf ein Bier ein.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 12:48 am


Vorbereitung zur Rückreise. 2 Stunden bis das Taxi kommen sollte.

Vom Balkon fotografiert. Nam, unglaublich hübsch und so abartig faul, einfach unglaublich.

Ohm gesellte sich dazu. Ich musste packen.


Fertig gepackt und noch halbe Stunde Zeit.

Die waren wirklich nett. Ich machte noch einen Stubendurchgang mit dem Boss. Um zu zeigen, was ich nicht mitnehmen konnte. Gerade der volle Kühlschrank, da machte er schon fast einen Kniefall.

Ohm blieb noch zum Verabschieden, ich sagte immer, Sie solle nicht heulen. Da lachte Sie.

Anruf kam, wohin das Taxi kommen solle. Ich gab das Telefon den Boss.

Wieso krieg ich immer die Taxifahrer, die kein englisch können. Aber klappte mit mir ja auch so gut.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 10:10 pm

Es war schon spät und der Verkehrstockte kaum.

War dann doch Zeit für eine Pause.


Huch, der Fahrer rauchte auch.

Kleiner Snack. Den Fahrer hatte ich auch was mitgebracht. Ich hätte ja noch ein kleines Bier getrunken, gab es aber an der Autobahn nicht.


Ziel erreicht. Ich gabden Fahrer 2000 Baht und rief Yok an, das ich gut am Airport angekommen bin.

Letzte Zigarette für lange Zeit.


Koffer war im Limit. Passport und Sicherheitscheck problemlos

Flieger war schon da.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 10:24 pm

Flieger war nur zu 1/4 gefüllt. Ausreichend Platz.







Klasse Entertainment an Bord, Essen war ok und zu Trinken gab es auch genug.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2879
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 24   Mi Dez 21, 2016 10:43 pm


Und wieder zurück im kalten Deutschland.

Sicher waren auch nette Momente im Urlaub. Thailand hat sich sehr verändert über die Jahre und nur wenig zum Guten.
Früher legte ich Abends die Geldbörse einfach auf den Tisch und es hat nie was gefehlt. Jetzt ist alles weg, was irgendwie zugänglich ist.
Nur einer der vielen Unterschiede. Wenn ich mal wieder auf die Idee komme, dort Urlaub zu machen, dürft Ihr mir gerne ein Sack Schrauben vor den Kopf hauen.

Mit dem neuen König, wird sich das Land noch mal ändern.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Thailand 2016   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Thailand 2016
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 06.01.2016 - Neue Questreihe "Prinz des Waldes" (Zeitbegrenzung 35 Tage)
» AHL Playoffs 2016
» MH4U @ Dokomi 2016
» Monster Hunter Gatherings auf der Gamescom 2016
» News der Woche 51/2016

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: