Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Austausch | 
 

 Urlaub Thailand 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 13   So Dez 11, 2016 7:53 pm


Vor dem Laden war ein Motorbike mit Beiwagen. Da wurden Pancake gebacken, ich bestellte einen und ging rein. Grüßte freundlich und nickte den Kellner zu, so kam gleich eine Große Flasche Wasser und ein Aschenbecher. Setzte mich wie gewohnt an einen immer gleichen Platz. Gegenüber sass eine ältere Frau. Ich unterhielt mich mit ihr, die Inhaberin erzählt ihre ebenso von mir. Da schob Sie zwei Früchte rüber. Ich fragte, wie man die essen würde. Wie ein Apfel. Mein Pancake kam. Ich gab der Frau ein Haribo. Skeptisch inspiziert und lag erstmal. Bis die Neugier siegte und Sie probierte. "Sep" (Sauer) gefolgt von "Aroi" (Lecker). Ich konnte noch beobachten, die das Verpackungspapier gefaltet und in ihrer Tasche verschwand.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 13   So Dez 11, 2016 8:06 pm



Wochenende droht, da sah es am Strand so aus. Die ganzen Städter kamen an den Strand.

Da lies ich mich einmal hinreisen, aus der Hüfte ein paar Mädchen zu knipsen.. da kam von der anderen Seite wohl gerade die Eltern, ich hörte noch "Der hat ein Foto gemacht" Rest verstand ich nicht, knipste noch in die andere Richtung und schnell weiter. Verboten war es nicht, aber ich war doch ertappt.

Foto etwas gezoomt

Einer der Verlegenheitsschüsse. Rechts wohl die Eltern.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 13   So Dez 11, 2016 8:12 pm


Bis fast ans andere Ende, ca 1 KM fehlte noch bis zur Statur. Fiel heute aber aus, ich war spät dran und ging zurück.

Heng schlief. Trank schnell eine Flasche Wasser und zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 13   So Dez 11, 2016 8:24 pm


Oee und Damm Damm. Wer war bloss wer? Jedenfalls mit Icecreme

Wie alle in meiner Umgebung. Ich trank noch ein Bier. Rechts der Boss vom Guesthouse. Links Leo beim Bingo spielen.

Zimmer nicht gemacht, ich frisch geduscht ging schnell runter neue Handtücher und Bettzeug holen. Ich machs schnell selbst. Ich Großmaul - nach dem Bett beziehen konnte ich gerade nochmal duschen. Bullenhitze in der Bude und fertig vom Laufen. Massage fiel heute aus. Tag vorher hatte ich mirnoch Physiotabe an Rücken tackern lassen. Grrr war die Geschickt, musste das 5 mal erklären und war dann doch nur halb dran. Beim Knie hilft mir das immer. Rücken brachte leider keine Besserung.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 13   So Dez 11, 2016 8:58 pm


Grund meiner Eile und leider doch zu spät. Bernhard war schon weg.

War mal wieder nix los. Der einzigste Gast lies dann ein Bier für die Angestellten springen.

who let the dogs out - hu hu. Torfu ganz goldig.





Von Links nach Rechts, Tochter von Nui, Babysitter viel aus. Beschäftigt mit einem Tablet, das hing und ich reparieren sollte. Neustart und gut wars. Nui (Kellernin), Ich (Tourist), Nen (Empfang), Nun (Küche), Ohm (Thaiküche)

Nun mit Boss Toy

Und noch ein Wuffi, da war was geboten. Es folgten dann noch einige Biere. Untypisch, das ich nicht mehr Fotos gemacht hab. ~grübel+ Und es wurde spät, ich bezahlte und wollte gehen. 4-5 Große Bier für mich und ebenso oder mehr für die Angestellten. Die waren mich alle an anhimmeln, zu süß. Da kam noch eine Runde vom Boss. Alleine wollte ich nicht auf Zimmer, war gerade so nett. Nun wollte unbedingt mit, musste aber morgens gleich zum zweit Job. Ich nahm Nen mit. Ich wollte auch gar nix anstellen, gemütlich film gucken, bischen Fummeln, kuscheln und weiter saufen. Was für ein Video starten? Ich hatte ein paar Movies mit Thaiaudio. Musste aber leichte Kost sein, die Wahl fiel auf Tom Yam Gung (Wie das Essen) und es wurde richtig Spät. So Befahl ich Nen nun zu schlafen. Half aber nicht, die war betrunken und plötzlich scharf. Selbstlos lies ich ihr den Vortritt und zwang Sie dann schon fast zum Schlafen, nachdem Sie kam.
Meine Geldbörse war fast leer, nur noch 1000 Baht und etws Kleingeld. Das erste mal, das ich die nicht wegschloss. Morgens war Nen gleich auf den Beinen und ging arbeiten. Später stellte ich fest, das nur noch 100 Baht in der Geldbörse waren. Halten die einen alle für doof? Ich war schön sauer, ging gar nicht um das Geld, hätte ich Ihr sicher auch so gegeben. Aber fragen hätte Sie schon können.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Dez 11, 2016 9:53 pm

Schönes Wetter, also heute mal an den Strand gehen. Heute war Sonntag, Strand macht da nicht wirklich Spaß, so hatte ich gebummelt und bin Spät los.



Unterwegs kaufte ich etwas zu Essen. Der ältere Mann war nicht da und die Frau ass nicht, nur gelegentlich konnte ich mit Süßigkeiten überzeugen.

Nun kriegte ich das wieder, dabei hatte ich bei der Hitze gar keinen Hunger.

So sah es dann überall am Strand aus.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Dez 11, 2016 10:02 pm

Vorboten zogen auf. Hunde waren mehr oder minder in Rudeln unterwegs. Teilten eine Region für sich auf. Fing dann einer an zu bellen kamen die Anderen zu Hilfe, bzw. liefen mir dann immer gleich mehrere nach.

Hier rückte gerade ein Rudel vor.



Führerwahl abgeschlossen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Dez 11, 2016 10:16 pm


Fundsache am Strand, ich trug es etwas mit mir und fragte jemand, was das wäre. Bully (Zigaretten) das hatte ich auch gesehen. der arme Tropf der das verloren hatte, war dann wohl Tage rauchfrei auf See. Obwohl alles verpackt, war Wasser drin.






Heute nur 10 KM, dafür gut getimed, war zum Sonnenuntergang wieder zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Dez 11, 2016 10:34 pm


Ich holte noch Icecreme im 7/11 und ein Bier im Lung Di
Wäsche machen, Duschen und zur Massage.

War heute faul und zog mich nach der Massage gar nicht mehr um. Ich bin dann direkt zu Dara. Hier mein Nachbar vom Balkon auf der anderen Strassenseite. Mikke sass Tagsüber dort und trank Sang Som, rauchte und hustete. Abends in der Bar, trank Sang Som, rauchte und Hustete.

Gegenüber beim Foto machen. Danja sass bei mir und bekam einen Drink.

Ein Pan Steak.

Von Hinten

Von Vorne (ganz rechts)

Und der Hund, der zu viel AC/DC hört.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Dez 11, 2016 10:52 pm

Weiter ins Lung Di, eigentlich wollte ich Oee einchecken. Ich setzte mich erstmal auf ein Bier.
Keine der Damen fühlte sich berufen, mir das Bier zu bringen. Das machte der Sohn vom Guesthouse. Mit seinem Vater sass ich nun dort.
Er wechselte rüber ins Guesthouse, so hockte ich dann alleine.

Bier leer, immerhin Leo wollte sich bewegen, ich meinte aber Oee bringt es mir und Lud Sie noch auf ein Drink ein. Fragte dann recht direkt ob Sie mitkommen würde. Nein, hat ihre Tage. Stellte den Drink bei mir ab und spielte weiter Bingo. Ich lud Nam auf einen Drink ein. Der dann auch bei mir stand und Sie drinen weiter Handy spielte.
Halbes Bier weiter bezahlte ich. Stellte mein halbes Bier zu den 2 noch vollen Ladydrinks und ging.

So sah es von oben aus. Sowas passiert mir auch nur einmal.
Tags drauf sagte ich es dann Felix auch direkt, das ich seine Bar nicht mehr betreten werde und eben auch warum. Andere waren froh wenn Kunden kommen. Icecreme bekam auch wer anders.

Ich schaute noch etwas Video und trank Whisky, bis ich Bettschwer war.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   So Dez 11, 2016 11:04 pm

Wetter war mässig. Ideal um an den Strand zu gehen.





Ersten 4 KM hatte ich, im Laden diesmal kein Foto gemacht und wieder zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   So Dez 11, 2016 11:10 pm

Schon etwas Platt setze ich mich in einen Laden der nach Frühstück aussah. Ich wartete und wartete, doch es kam Keiner.

Aber lesen brachte mich dann weiter.

War völlig ok, dazu lächelte die Bedienung so süß. Ich ging schnell in 7/11 und holte Icecreme für alle 3
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   So Dez 11, 2016 11:32 pm

Kommen wir mal zu den dümmsten Fragen. Es ist wohl schon recht schwer, mich wütend zu machen, aber wenn man das mal geschaft hat...
Vor zwei Jahren war ich die Strasse runter in einer Massage und das täglich. Trinkgeld gabs immer und auch kleine Geschenke, lud sogar die ganze Truppe zum essen ein. Die Chefin hatte mir mal ein günstiges Taxi besorgt. Vor 2 Jahre machte ich das noch mal. Nach tagelangen suchen fand Sie eins für 2500 Baht. Ich suchte dann alleine ganz 5 Minuten und hatte eins für 2000 Baht. Lächerlich mich so abziehen zu wollen. Ich kam nie wieder in ihren Shop. Aber zurück zum Spitzenreiter der Dummen Fragen.
Sie lief vorbei und sah mich auf meinen Balkon sitzen, dabei fragte sie, wo ich untergekommen bin.

Auch nicht schlecht und war nicht nur einmal. Ich in Sportklamotten am laufen oder joggen. Taxi?

Meine dümmste Frage, reichen mir die Zigaretten beim Joggen.


Auch ein Brüller, am Pier machte ich gerne Dehnübungen. Diese Betonpfeiler hatten die ideal höhe und waren sehr stabil. Ich bin gerade am dehnen, Fuss auf den Betonblock. Der Mann in der Mitte des Fotos wollte mir erklären, das man zwischen den Blöcken vorbeilaufen kann.

Was wirklich eine Herausforderung ist - ich versuchte es - zu erklären, das dieser Film in der Zukunft spielt. Bei Vielen ist die Bildung doch sehr niedrig, Beispiele folgen. Den Folgetag verstehen noch Viele. Wenn ich sage, ich bleibe 2 Wochen hier, wird das grob in Kohle umgerechnet, die man rausschütteln kann. Würde man große Geldsummen übergeben, nach wenigen Tagen ist das weg. Wahrscheinlich nicht mal ein Tag. Zu erklären, der Film spielt in der Zukunft - unvorstellbar.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   So Dez 11, 2016 11:42 pm


Bis zur Statur geschafft.

Meer war einfach voll mit Müll und Dreck. Die Basis um Feuerquallen zu züchten.

Boxenstop, es gab Bananen und dafür ein paar Baht tip.

Ich war zu früh, es war noch vor 17 Uhr und ich wollte noch Alkohol kaufen. So drehte ich noch eine extra Runde. Damit waren es dann über 20 KM.

20 KM machte der Boss vom Guesthouse auch immer, aber mit dem Fahrrad.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Dez 12, 2016 12:01 am

Wäsche, Duschen und Massage. Ich lies mich diesmal eine Strasse weiter fahren und wollte die Massage mal probieren. OK, schöne Beine...

Massage war gut fest und es wurden auch die Füsse eingebracht. Richtiges Konzept war nicht zu erkennen, ausser das Sie mich gleich Heiraten wollte. Der nötige Ernst war nicht vorhanden. Sie machte halt was, ohne zu wissen, was genau im Körper vorgeht. Fest war sehr gut für meine harten Beine. Für den schmerzende Rücken war das eher ungut. Auch kann ich das Fummeln beim Massieren nicht ab. Konnten wir gerne später machen und tauschen die Nummern aus. Zurück wurde ich von einem Moped mitgenommen.

Trotz der Eile, war ich wieder zu spät. Bernhard war schon weg. Essen war dafür lecker wie immer.
Und auch wieder keine Gäste.

Toy und Mani (Hund)

Nur Mani
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Dez 12, 2016 12:16 am



Raubtierfütterung


War mal wieder sehr nett dort. Familiär und Freundschaftlich.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Dez 12, 2016 8:57 pm



Zuerst ging ich noch auf ein Bier in die Famaly Bar. Ich meine mit Omg. Einer der Schweden ging mit den Hund aus der Bar Gassi. Coole Idee, machte ich dann auch öfter. Der Hund hat Spaß und man kommt um den Block, wobei man sicher gesehen wird. Im vorbei gehen gab ich ihn noch einen Sang Som aus, bevor er wieder aufgegriffen wurde. Ich ging dann auch rüber. Klingelte bei Dew durch, deren Shop gerade geschlossen sein sollte. Sie wolle gleich kommen. Also das Thailand Gleich wars dann. Einige der Schweden hatten es eher auf die Ladyboys abgesehen. Sassen eine Bar weiter und belegten dort die Zwei. Jeder wie er mag, ich mochte die trotzdem durch die Bank.

Die übliche Verspätung und üblich mit Begleitung. Pam, ihre Kollegin. Gab aber nicht mehr viele Drinks, weil es schon spät war. Wir gingen dann auf meinen Balkon und machten es uns Bequem beim Film gucken. Dabei verging ich mich dann an ihren Beinen und knetete die durch. Gingen dann rein. War soweit alles ganz gut. Klopfte wieder gegen die Wand zu Oee, bis auch Sie dann irgendwann Schmerzen hatte. Ich Cremte Sie dann ein und massierte Sie sanft in den Schlaf. Um 7 war Sie wieder auf den Beinen. Wie die das immer schaffen, ich war noch schön verkatert nach nur 3 Stunden schlaf. Sie Duschte, ich machte ihr einen Kaffee. Steckte 1000 Baht zu und brachte Sie runter. Fragte ob Sie wer fahren kann. Die Chefin brachte Sie schnell.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mo Dez 12, 2016 9:43 pm


Wie gesagt Kaffee trank Sie noch. Noch eine runde schlaf für mich, dann trank ich auch zwei, bevor ich an den Strand ging.


Ein Strandende hatte ich schon mal.


Die Hundebabies aus dem Laden spielten auf der anderen Seite.
Große Flasche Wasser und Kaffee und weiter gings.

Am Strand fand man so Einiges. Spielzeug nahm ich mit, bis ich ein passendes Kind dazu fand.

Aber auch Feuerquallen und sehr viel Müll.



Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mo Dez 12, 2016 10:03 pm



Frühstück, eine Maissuppe.

Abstecher in die Massage mit ein Icecreme dabei.

Andere Strandende erreicht.

Feuerquallen

Krebs


Statur erreicht.

Die Frau, die hier immer ein Foto machte, hatte einen Stand mit Motorrad. Ich kaufte da etwas und tippte auf eine Süßigkeit. Packte sie dann in ein Becher und ein, zwei, ja drei Kugeln eis rein. Mir wurde schon schwumrig, was kostete sowas bei uns am Strand? Unsicher gab ich 20 Baht (50 Cent) und fragte nochmal, ob das ok ist. Ja klar.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mo Dez 12, 2016 10:16 pm


Im kleinen Laden traf ich einen Waliser. Das Englisch konnte ich kaum verstehen. Der war mit einem Motorrad Taxi aus Hua Hin gekommen und den Strand raufgelaufen. Sah mich da sitzenund kam dazu. Trank ein Bier, bezahlen ging nicht, er hatte nur einen 1000 Baht schein. Wir liefen dann zusammen zurück. Neben den Schweden war eine Station für Minibusse.
Unterwegs ging ich noch shoppen. Zigaretten, Whisky und Icecreme.

Ich lies Danja, die ich auf ein Glas einlud, dann fragen. Ja, das war die Station, der Minibus kommt, wenn viele Leute warten, sonst wo anders. Ein Bier später wurde dann ein Motorrad Taxi geholt und fuhr ihn dann zur anderen Station.

Duschen, Wäsche waschen und zur Massage

Rücken war alles andere wie ok. Nach der Massage konnte ich wieder kauf aufstehen. Die nahmen mich dann vor der Massage gründlich unter die Lupe.
Wieder zurück und umziehen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mo Dez 12, 2016 11:21 pm


Tierchen hatte man hier immer mal. eine Kakerlake wollte mal vom Balkon ins Zimmer. Ameisen Strassen durch Zimmer, einmal hatten die sich in meinen Rucksack einquatiert. Angebrochene Packung Kaugummi hatte die angelockt. Im Erdgeschoss war mal ein großes Gecko, hab ich mich erschrocken. Ich holte den Boss, aber der winkte ab und sagte sogar einen Namen.

Ich kehrte auf ein Bier in eine Bar rein. Pui ganz rechts kriegte ein Drink. Wollte ich die Tage auch mal mitnehmen.
Bezahlte und rückte etwas nach hinten. Somit war ich dann in der Bar Dara.

Manni und der Schwedenhund waren Freunde.

Meatballs zum Abendessen.

Den hatte ich vermisst

Dew kam

Die waren alle echt nett. Ganz links war etwas geknickt, weil er seinen letzten Abend hatte.
Ich ging dann mit Dew aufs Zimmer. Die dann eigentlich direkt nach dem duschen eingepennt ist. Ich legte mir einen Film ein, Whisky dazu und massierte ihre schönen Beine. Etwa eine Stunde lang, dann kam immer wieder "Tschep" - schmerzt. War mir nun zu blöd. Anziehen, ich bring Dich zurück. Es war schon nach 2 und drausen war kaum noch was los und Taxi gab es keine. War ja nicht weit, also zu Fuss. Das war nun mal nicht ganz ohne. Ich in Badeschlappen und Rudel von Hunden kamen. Pff, langweilig, hatte ich ja jeden Tag am Strand und wusste, wie man dran vorbei kommt. Nur mein Rücken spielte nicht mit und ich konnte kaum gerade Laufen. Setzte Sie dann am Laden ab, drückte 500 Baht in die Hand und verabschiedete mich. Wieder zurück durch die dunkle Gasse mit vielen Hunden.
Eine Bar war noch auf und so nahm ich Pui etwas früher mit, wie geplant. Viel ging da eh nicht, wir tranken noch etwas, sie Bier und ich Whisky. Lust hatte Sie genauso wenig wie ich. Und viel Ging eh nicht mehr. Ganz leckere Pussy hatte Sie allerdings. 7:30 war Sie wieder in Klamotten und durchsuchte meine Sachen. Wertsachen waren da eh nicht und Geld verschlossen. Verabschiedete Sie dann mit 1000 Baht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Mo Dez 12, 2016 11:41 pm

das Gute war, der Tag konnte jetzt nicht schlimmer werden.

Und fing schon ganz gut an, ich lief gerade an der Strandstrasse, da sprach mich einer an "joe bai nai" - Wohin gehst du. Ach freute ich mich Do wieder zu sehen. Ich hüpfte gerade aufs Moped. bai 7, holte dort Icecreme und dann "ran nuat" Massage und zeigte den Weg. Die alte Telefonnummer von Do ging nicht mehr und ich tauschte die Neue. Abends dann auf den Markt, es war Mittwoch. Deshalb auch die Massage so früh.


Dew wusste schon, das Sie Mist gebaut hatte. Sicher passieren mir Fehler, aber nicht zweimal.
Irgendwas fragte Sie dauernd, bis ich verstand, das Sie die Telefonnummer von Do wollte. Ne, die gabs sicher nicht. Und auch sonst nix.

Strand war leer.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Mo Dez 12, 2016 11:48 pm





Dicker Fisch am Haken
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 12:07 am



Am Strand fand ich 100 Baht, vor mir war ein thai mit Pferd, ich fragte, ob er die verloren hat. Klar. Dann noch mal 20 Baht und noch mal 100 Baht.

In Laden war die Tochter, links und der Sohn, der wohl auch lieber eine Tochter war.

Wäsche waschen und Duschen, Ging in die Family Bar und rief Do an.

Ohm links, Mädel in rot war immer gleich anhänglich. Ich fand Sie zu jung und sagte immer, Sie wäre 14. Bis Sie mir den Ausweis brachte und ich dankend einsteckte. Ja, war ein Scherz und gabs zurück. der Mann fragte mich wegen den Markt, der müsse ja riesig sein, weil jeder da hin will. Ja schon groß, aber die Mädels suchen einen Sponsor für die Einkäufe. Mich hatten sicher 20 gefragt ob wir auf den Markt gehen. Ich fuhr aber nur mit Do.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2857
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Di Dez 13, 2016 9:40 pm





Schnappschuss aus der Hüfte, leider unscharf. Hier sassen die ganzen expads bei Erdinger Weisbier und Bratwurst.



An diesen Stand hatte ich dann tüchtig zugeschlagen. Sonst war nicht viel. Do hatte Ersatz für eine defekte Fernbedieung gesucht und nach langer Suche auch gefunden. Viele Süßigkeiten und ein Kleid.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Thailand 2016   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Thailand 2016
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 06.01.2016 - Neue Questreihe "Prinz des Waldes" (Zeitbegrenzung 35 Tage)
» AHL Playoffs 2016
» MH4U @ Dokomi 2016
» Monster Hunter Gatherings auf der Gamescom 2016
» News der Woche 51/2016

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: