Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Urlaub Gambia 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   Fr Apr 21, 2017 9:15 pm

Im hinteren teil der Bar gings nun so richtig rund. Ich sah immer nur ein kleinen Teil der Rangelei und Fotos hab ich besser nicht gemacht. Ich schickte Bob (den Riesen) mal nach dem Rechten zu sehen. Es ging um einen Boten, der Romeo Geld (500D) bringen sollte und das nicht ausgeführt hatte. Dazu noch ein Parallelstreit zwischen 2 anderen Boys. Der Bote war jedenfalls sein Job los und wurde der Bar verwiese, wollte aber nicht gehen. Der tat mir schon fast leid und stand heulend vor der Bar. Mr Chief feuerte ihm ständig eine vor die Brust "Go now. Go!"
Den anderen Streit wollten Sie mal in Senegambia austragen, jetzt ging es um den Boten.


An der Strasse gingen vieleLeute in Feierabend.

~~Zoom



Bums

Ich ging in die Bar nebenan, immerhin sind dort alle Kunden geflüchtet. Mr chief ruhte sich eh etwas aus.

Mein Bumster und die Orangenfrau. Sie hatte den Sohn dabei, mit dem alberte ich etwas rum und ging nebenan keine Mädels anshakern. Gab noch eine Limo für die Zwei und dann wieder ins Appartment.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Apr 23, 2017 3:23 pm

Noch etwas ruhen und Fatu gab ich wieder eine Chance, pünktlich zu sein. Und tatsächlich war Sie pünktlich. Allerdings etwas angefressen, das ich Sie die letzten Tage immer abgewimmelt hatte.

Beef in Oyster und Chicken für Fatu


samstags war etwas mehr los im Chosaan. Die Managerin in der Mitte beim Tanzen. Rechts im Bild, den sah ich eigentlich nur in Senegambia auf und ablaufen. Guckte in jede Bar rein und lief weiter.



Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Apr 23, 2017 3:34 pm

Fatu konnte wieder lächeln.

Moris kam dazu, ging aber direkt tanzen.





Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Apr 23, 2017 3:48 pm

Kurze Tanzpause

Um das Lächeln von Fatu noch etws zu vergrößern.




Mir war auch noch nach einen Nachtisch. Dann gingen wir weiter.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 14   So Apr 23, 2017 4:09 pm

Dann über die Strasse ins One World. Vielleicht nicht die Beste Idee. Fatu hat sich da gar nicht wohl gefühlt.
Mo war ähnlich wie ein Herold für mich und erzählte und erzählte gut Geschichten über mich, was ich alles gemacht hatte.

Moris dagegen hatte dagegen riesen Spaß.

Mit Osman hatte ich auch meinen Spaß und da er Deutsch konnte, nannte ich ihn dann Neger. Klar das ich das nur machen konnte, weil er den Spaß verstanden hatte. Lange blieben wir auch nicht, Osman wollte schliesen und fatu hatte sich wirklich dort wirklich nicht wohl gefühlt. Mo brachte erst Fatu und mich und dann Moris.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Apr 24, 2017 9:07 pm

War mal wieder eine richtig schöne Nacht. Und auch der Morgen war klasse. Da kamen keine Geschichten um noch etwas Geld raus zu leiern oder das irgendwas fehlte. Auch keine eile um schnell weg zu kommen. Entspannt Kaffee trinken.

Ok, die Sachen auf den Tisch mussten natürlich erstmal neu geordnet werden.

Und Kochen wollte Sie halt noch. Erste mal das ICH diese Art Dosen richtig aufbekommen hatte!



Taxi war schon da, normal 100D, aber weil es Mo war, der wieder keinen Sprit hatte 200D

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Apr 24, 2017 9:29 pm

Mein Freund die Katze.

Noch schnell etwas Ordnung machen.

Mo hatte Fatu abgeliefert und kam wieder.

Meme kam auch vorbei

Essen kam auch.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Apr 24, 2017 9:37 pm

Mit Kaba wurde das nix, ich lies das Geschenk dann in sein Büro liefern.


Es war ja Sonntag, da durfte geraucht werden.

Ausgeh fertig für den Abend.

Rauchen hat auf jeden Fall gewirkt.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Apr 24, 2017 9:50 pm

Fatu an ihrem Lieblingsort. Gut wir blieben da auch nicht lange.

Weiter dann ins Bana.


Paul Lui kam natürlich auch vorbei.


Joe Sandwich für den Wachmann
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 15   Mo Apr 24, 2017 9:59 pm

Chicken und Chips für Fatu

Spagetti für mich

Der Kampf mit dem Hühnchen. Die Hälfte davon landete dann in meinen Kühlschrank.

Selten hatte ich mich so auf mein Zimmer gefreut, da war es noch tüchtig war. Schnell heis Duschen und unter die Decke und warm kuscheln.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mo Apr 24, 2017 10:08 pm

Ich fing schon an, mich ans frühe Essen zu gewöhnen.

Brote und Jumbo besorgt.

Thunfisch Omlett


Fatu gerade ans Tor gebracht, da kriegte ich Nasenbluten wie Irre. Hatte ich schon so lange nicht mehr, das ich gar nicht mehr wusste, was man da macht. Irgendwann hörte es auf.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 8:38 pm

Noch eine Radtour.

Kurzer Stop bei Moris, am Vortag hatten wir uns Verpasst.
Babybetten waren fertig.


Noch schnell an meinen Bikeshop vorbei. Etwas Öl und Luft.


Ich fuhr dann bis zu einer Ampel, da gings irgendwie nicht weiter. Wollte dann einfach rechts und drehen. Ergab sich dann irgendwie nicht, also bin ich einfach weiter.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 8:51 pm

An einer Apotheke machte ich noch Rast um mich mit Antibiothika einzudecken.


So genau wusste ich gar nicht mehr wo ich war. Muss in der Nähe vom großen Markt gewesen sein. Und halt wieder zurück.




Ich kam dann wieder beim Radshop raus und der Akku machte wieder schlapp.


Zuletzt von Joe am Mi Apr 26, 2017 8:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 9:06 pm

Viel zu Früh war ich dann bei der VK Bar. Ich hatte mich mit MC verabredet, klingelte durch. "Yes coming" Sehr schön, hatte ja noch gut was vor an dem Tag.

Unterwegs hatte ich noch Kekse eingeladen. Superlecker, aber keiner wollte so recht. Die gingen dann bei einer nächtlichen Fressattacke drauf.

Motha

MC ballerte sich gleich Whisky rein. Bei der Hitze. Ich hatte Tigerbalm als Geschenk mitgebracht.

Ich klingelte noch Moris herbei.

Gipsy

Maya kam auch noch. Ein paar Bier weiter war es dann auch Zeit mich zu verabschieden. Also diesmal für ganz.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 9:14 pm

Jede Reise geht eben mal zuende. Nicht jeder nahm das so locker. Motha war schon richtig geknickt.

Da war Trösten angesagt.



Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 9:28 pm

MC hatte mich eingeladen, seine Mutter würde kochen. Einladungen nahm ich nicht an, zu viel Geschichten gehört. Hier machte ich mal eine Ausnahme. Er nahm sich ein Fahrrad in der Bar. Ich hörte noch Maya sagen, er klaut es nicht, leiht es sich nur aus. Wir fuhren dann mal, die Gegend kannte ich gar nicht mehr. MC meinte, das ist mein Area und er wurde dort auch an jeder ecke gegrüßt. Bis wir zu einem großen Eisentor kamen. Was verbarg sich bloss dahinter, das fragte ich mich bei jedem Haus. Nun erstmal ein geräumiger Hof. Ich verschloss mein Fahrrad. Schlecht, falls ich doch schnell flüchten musste.

Ich wurde in ein Gebäude geführt. In einem sehr aufgeheizten Raum lungerten 2 bildhübsche Mädels for einer TV Soup rum und wurden gleich verjagd.

So essen arme Leute meinte MC noch. Soweit war es ok, nur aufpassen, was man isst. waren auch Knochenreste bei.
Er hatte nicht viel und hatt freude bei, mit mir zu teilen.

Klar wurde mir noch eine Schwester vorgestellt, auch sehr hübsch. Die zwei Verjagten hatten mir aber besser gefallen. Ich bedankte mich und wollte dann los. Wurde dann noch von einer älteren Frau interviewt, ich meine die Mutter. MC brachte mich noch an den Highway, er müsse das Rad zurück bringen. Verabschiedung.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Di Apr 25, 2017 9:39 pm

Etwas in Eile hatte ich noch June schnell ins One world bestellt. Mitlerweile auch ganz cool beim Rad fahren aus.

Irgendwie wollte ich mir noch mal so eine abgefahrene Nummer antun. Bereuhte es aber schon in der Bar. Ging es wieder los mit "I no have Cigarett" und und und
Ein paar Bier weiter fuhr ich vor.

Schnell Duschen. Niel und Daddy klopften, eine nicht so feine Dame würde einen Deutschen suchen. Ich würde sowas wohl nicht erwarten?
Doch, war für mich. Drin ging dann wieder eine neue Leier los. Sie hätte kein Reis Zuhause und bräuchte 1800D. Da hatte ich schon wieder zuviel. Mehr wie 1200D war nicht drin. Nummer war dann soweit ok, ging eben diesmal bis ins Blut. Plötzlich hatte ich wieder diesen seltsamen Geschmack und schoss mir schon wieder Blut so aus der Nase.
Dann wollte Sie noch Whisky mitnehmen, weil ich ja zwei hatte. Nein! Hatte nur eine kleine Flasche und die Andere war fast leer. Etwas Kleingeld vom Tisch sammelte Sie noch auf, fürs Taxi. Auch wenn es wirklich nett war, war ich wieder sehr froh, als Sie drausen war.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mi Apr 26, 2017 8:48 pm

Viel Rasten war nicht mehr. Ich war noch schnell shoppen. 2 Tage vor abreise Tzzz
Aber immerhin war ich artig und rauchte nur noch Zigaretten. Fand es aber gar nicht so übel, wenn die Bude gut eingedampft war. Dafür war ja Mo da.

So kurz bevor Fatu kam.

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 16   Mi Apr 26, 2017 8:58 pm

weiter dann ins Chosaan

Chicken für Fatu

Beef in Oyster für mich


Lang wurde es auch nicht

Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Mi Apr 26, 2017 9:12 pm

War einfach einzigartig mit Fatu. Wundervolle Nacht. Letzten Tage brachen an und ich fragte, ob wir nicht einfach den ganzen Tag zusammen verbringen könnten. Klappte nicht so ganz, aber Fatu wollte schon um 7 gehen um dann um 11 wieder da zu sein. Fand ich gut.
Also ging ich schnell shoppen

Kaffee Whisky und warten

Ich griff mir dann Boss-Daddy auf ein Drink ab. War nicht so einfach, alles ausser Wasser lehnte er ab. Wir plauderten über alles Mögliche. Ich denke er ist sehr gebildet. Was Verschwörungstheorien angeht, war er jedoch um Ecken schlimmer wie ich.
Osman kam vorbei und wollte Emails checken. Ich lies den aber nicht gehen, ohne das er ein Kaffee von mir bekam. Jetzt mal mein Gast.

Auf Fatu wartete ich vergeblich. Boss-Daddy meinte "If you not respect the time - the time not respect you"
Ich machte ein paar Sandwichs.

Fanta verabschiedete sich, Feierabend. Ich gab noch ein Sandwich auf den Weg. Sum, waren auch gleich die Anderen da.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Sa Apr 29, 2017 2:33 pm

irgendwann kam Fatu dann doch. Irgendwas wie Rouladen hatte Sie dabei. Das Grüne war Gemüse


Mo kam noch auf ein Bier vorbei. Er hatte ein paar Geschenke dabei. waren wohl die Überreste seiner verstorbenen Freundin.
Einige Translater Deutsch zu Wolof, Mandinka und Französisch. Mit Englisch kam man allerdings auch sehr gut durch.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 17   Sa Apr 29, 2017 2:54 pm

Nachmittag, Fatu wollte Reis. Ich zeigte auf ein Sandwich, das ist dein Reis. Sie wollte aber trotzdem, nun gut.

Ein Nachmittag dann auf dem Zimmer. Fatu war dann auch erschöpft und schlief fest. Bei mir kam Nasenbluten wieder zurück.
Abends kochte ich uns noch was. Nudeln und die Überreste vom Hähnchen.


Tisch wurde mal wieder neu sortiert.


Gemütlich dann etwas Film gucken. Kuscheln und eine wundervolle Nacht.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Sa Apr 29, 2017 3:03 pm

Ein Kaffee am Morgen.


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   Sa Apr 29, 2017 3:27 pm

Schnellaufräumen und dann zur letzten Tour.




Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 2990
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Tag 18   So Apr 30, 2017 2:57 pm

Abschiedstour in der Strandbar.





Und das letzte Strandfoto

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Gambia 2017
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 23.03.2017 - Neue Location Little Rock
» Update vom 13.04.2017 - Neue Questreihe "Die Show muss weiter gehen" (schließt am 19.04.2017)
» 4themininoob | 1 Woche | Urlaub
» AHL Playoffs 2017 (+ Kadernominierung)
» Gogmazios und Weißer fatalis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: