Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Mi Jan 03, 2018 10:17 pm

IMG_0436_resize.JPG


Erstmal füllte ich die Bestände im Zimmer auf.

00000.MTS

Und weiter dann am Strand.

IMG_0439_resize.JPG


IMG_0441_resize.JPG


Zuletzt von Joe am Mi Jan 03, 2018 10:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2   Mi Jan 03, 2018 10:27 pm

IMG_0441_resize.JPG


IMG_0443_resize.JPG


IMG_0444_resize.JPG


IMG_0446_resize.JPG


IMG_0448_resize.JPG


IMG_0451_resize.JPG

Rast war dann in der Beachbar. Leider erfuhr ich, das Kevin dort nicht mehr arbeitete. Sehr schade! war so der einzigste Lichtblick. Oli hatte schon ihre Reize. War mir aber irgendwie alles zu gespielt. Das Foto schoss ein Deutscher, der dort war. Das Englisch von Deutschen hört man sehr schnell raus. Was bringen die uns eigentlich in den Schulen als Fremdsprache bei?
Ich fragte mal nach, wie er sich am Strand bewegte. Man wurde ja ständig belästigt. Er gab sich als Igor aus Lettland aus, der kein Englisch kann. War eine nette Unterhaltung.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Mi Jan 03, 2018 10:42 pm

IMG_0452_resize.JPG

Weg versperrt? Kein Problem, ich hatte ja eine Klingel.

00001.MTS


Von Ghana Town wieder an den Turntable und eine Melone kaufen.

IMG_0454_resize.JPG


IMG_0455_resize.JPG

Lies ich mir in Appartment klein schneiden. Zumindest fragte ich, ich hatte nur so ein kleines Messer im Zimmer. Etwas später klopfte ein Boy mit der Melone in der Hand, er bräuchte ein Messer. Arg! Kam dann klein Geschnitten zurück, ich nahm 3 Stücker runter und rest war für alle die wollten.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2   Mi Jan 03, 2018 11:38 pm

IMG_0456_resize.JPG

Houseparty. Ich rief Romeo und Kumba an, ob Sie zu mir kommen. reihenfolge weis ich nicht mehr. Oder erst Romeo und dann Kumba?
Kumba war irgendwie der Fremdkörper, fügte sich aber klasse ein. Die Zwei verstanden sich gleich super.
Wir hatten ja auch ein gemeinsames Interesse und rauchten was das Zeug hielt.

Guckten dabei Video auf meinen Mini Netbook. Machte richtig Laune.
ging eben, bis irgendwas alle war. Rauch oder Biernachschub. Dann musste eben Romeo noch mal los, während ich es mir mit Kumba sehr gemütlich machte.

IMG_0457_resize.JPG

Zuerst hielten wir dann noch die Form und Kumba warf sich ein Handtuch über, wurde dann aber auch immer lockerer.
Super gemütlicher Nachmittag. Romeo war völlig im Tunnel und sog die Videos nur so ein. Kumba wanderte zwischen Bett und Stuhl. Bett war Rauchverbot, da wollte ich keine Brandlöcher. Genoss meine Massagen, Berührungen. Ich genoss das aus. Kochte zwischendrin was.
Den ganzen Tag war es schwer heis und es gab nur Strom aus dem Generator. Der kleine Ventilator brachte ein wenig Kühlung. Vorteil war aber auch, das der Rauch nicht abzog. Es stand so richtig Nebel im Zimmer.
Zum Abkühlen sprang Kumba mal unter die Dusche, oder mal ich oder zusammen. Kurzum eine Vorspiel über viele Stunden.
Einzig das Bier... der Kühlschrank war nach 10 Stunden Stromausfall nur noch wenig kalt.

IMG_0458_resize.JPG

Mittlere Abend, warf ich dann Romeo raus und bedankte mich für den tollen Tag mit 200 D. Tüten waren nun genug da. Sicher waren nun noch 10 Tüten im Vorrat. Sollte das nicht reichen, hätten wir eben 500 Meter laufen müssen. Es bestand aber keine Gefahr, die Luft stand.

IMG_0460_resize.JPG

Aufgestaut entlud sich dann unsere Leidenschaft sehr heftig. Kumba war nun nicht die Granate was das Aussehen angeht. Obenrum schätze ich mal auf 40 Jahre, der untere Teil war eher wie 20. Ging dann wieder in alle Richtungen, wobei Füße mal wieder Bedeutung erreichte. An dem Punkt kriegte ich Sie dann auch fast zum schweben. Viel zum schlafen kamen wir nicht, immer fing wieder einer an.
Morgens ging es dann auch gleich nahtlos weiter.

IMG_0461_resize.JPG

Wieder angezogen - lange nicht mehr gesehen.

IMG_0463_resize.JPG

Kung fu fighter. Lecker Lecker! Ich brachte Sie dann noch ans Taxi und natürlich 1000 D. Sehr entspannt, meckerte Sie nicht, zählte nicht nach. War sicherlich nicht das letzte mal. Sie würde bestimmt noch beräuhen, das Sie mich durch Zufall angerufen hatte. War Donnerstag, wo ich meine Rufnummer für MC rausfinden musste.
Sie hatte den übrigens auch nicht mehr gesehen. "Now he hang around with the tough guys". Wäre schade um den.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 12:11 am

IMG_0464_resize.JPG


Was passiert nach einem tollen Tag? Genau!
Erstmal hatte ich einen Platten. In der Nähe fand ich eine radshop, der mal aufpumpte.

00002

Zumindest packte ich es noch bis zu Adama. Also wenn Sie da gewesen wäre. Sie war wieder mit Moris auf Wohnungssuche. Ein XL Drink und Kekse lies ich am Shop. Der war sogar noch da, als Adama zurück kam.
Der Reifen war wieder platt. Also was Ernstes. War klar das Rad muss in die Werkstatt. Ich schraubte schon mal die Kamera ab und lagerte die im Rucksack. Schwerer Fehler! Kalte Flasche Wasser drin und auf den Weg schwitzte ich noch einiges rein. Das Display lief nicht mehr. Konnte das nur noch über das Piepsen steuern. Meldungen, die meine tolle Cam immer leiferte gingen unter. Also am Arsch!

IMG_0468_resize.JPG

An der Kreuzung unweit, mein bester Freund (Ja ich hatte eine Melone gekauft!) der mir helfen wollte einen Rad-Shop zu finden. Wo? Er zeigte in eine Richtung. Hm, fast gleiche Distanz. Ich kannte ja Beide. Ich entschloss mich aber zu dem Besitzer zu gehen. Ich streifte ein wenig die Blocks. So dachte ich evtl. den Laden zu finden, wo mich MC mal hingebracht hatte. Oder eben auch Kumba zu treffen.
Den Laden fand ich nicht, aber einen, der mich dort getroffen haben wollte und hungrig war. Ich gab 20D aus der Hemdtasche und ging weiter. Er kam zurück, ob das Rad Problem hat. Er kenne einen guten Radshop. Warum nicht, es musste ja meiner sein. Kurz vor den Laden wollte er das Rad hinbringen. Wäre ja billiger, wenn die einen Tuba sehen, wird es gleich teuerer. Jaja, mach mal, der erkennt sicher sein Rad nicht wieder.
Es dauerte bis ich dran kam und bestellte eine Runde Orangen gegenüber. Ich gab 50 D und bat die zu schälen. Fiel mir gar nicht auf, das es keinee Saison für Orangen war, wie beim letzten Besuch. Da kostete eine 5 D. Erstaunt schaute ich, das nur eine kam.
Es stellte sich raus, das etwas im Mantel steckte, was der andere Shop nicht fand. Dazu war der neue Schlauch zu groß. Es waren halt starke Unterschiede.
Preis war mal locker. Das was ich zahlen wollte. Ich gab 100 D. Immerhin wertete es sein Rad auf. Er hatte einen neuen ( für sein/mein rad zu großen Schlach mit Loch) und ich nur einen gebrauchten. Jetzt nervte der Bringer, das er Geld wollte. Für was? Mich an meinen Rad Shop zu bringen und eine Limo von mir zu trinken? Nun gab ich noch mal 20 D. Die Hälfte aus meiner Hemdtasche, er konnte ja nicht wissen, das ich noch paar Tausend einstecken hab. Es nervt halt einfach.
Dann merkte ich das Misgeschick mit der Kamera. Das war schon niederschmetternd.
Dazu muss ich anmerken, die Karte von den ersten Tagen war schon vorher nicht mehr lesbar und hielt ich für verloren. Konnte das aber Zuhause wieder retten.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 12:19 am

00003

Next Stop war dann der Obstshop bei Isa. Stimmt, ich war da ein paar Tage nicht. Gleich ging das gejammer los und ich fuhr los.
Klar hängen da Existenzen dran, aber ein Zusammenhang, das Touristen eher Geld da lassen, wenn die sich wohl fühlen und sogar wieder kommen, das wird nicht verstanden. Überhaupt eine Wirtschaft nur auf Tourismus und Erdnüsse zu bauen. Da fragt man sich, ob das Zukunft hat.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 12:26 am

00004

Das was richtig Spaß macht, weil einfach so schön. Radfahren am Strand.

IMG_0470_resize.JPG


IMG_0472_resize.JPG


IMG_0474_resize.JPG


IMG_0478_resize.JPG


IMG_0479_resize.JPG


IMG_0482_resize.JPG


IMG_0483_resize.JPG

Strand ist echt Hammer. Aber auch das wird stark reduziert, da man das als Tourist nicht geniesen kann. Wenn man nicht so tricks hat, wie zB Fahrrad.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 12:46 am

IMG_0485_resize.JPG


IMG_0487_resize.JPG


IMG_0488_resize.JPG

Entspannt nach einem Strandritt. Das tat echt gut! In meine Strandbar.
Oli sparte nicht mit Reizen, sah echt lecker aus. Der Barchef sah das ähnlich, musste ja nun den Animationsjob von Kevin machen.
Ich wäre wirklich in der glücklichen Position um einfach alles zu kriegen. Einfach ein Anwesen für Oli`s Familie kaufen. Dann könnte ich Oli haben und im Urlaub müsste ich kein Zimmer mieten und einfach dort wohnen. Das war so peinlich, das merkte ich sogar Oli an. Oder hatte ich ein Schild "Volldepp" umhängen?
Echt eine nett eingerichtete Bar! Den Platz fand ich klasse. Ja auch klasse Weiber Wink Seit ich mal da war. Sowas geht eben mal gar nicht.
Erniedrigend als so blöd verkauft zu werden. Auch wenn es im Ansatz nur Spaß war.

Ich lies dort man paar Euro netto fast täglich. Große Geschäfte sind anders und auch nicht bei mir zu holen. Ich war dort beliebt, weil ich eben nett war und alle mit Respekt behandelte. Das erwarte ich dann aber auch für mich. War nicht gegeben und auch mein letzter Besuch dort.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 12:57 am

IMG_0489_resize.JPG


IMG_0491_resize.JPG


IMG_0492_resize.JPG


IMG_0493_resize.JPG


IMG_0495_resize.JPG

Strand Strand Strand
Die Cam nahm aber nicht auf. Bei Coco Ozeon kreuzte ich zum Highway. Stop bei Moris, Adama war gerade Essen. Adama kam zurück und war nicht Essen, weil Essen aus. Ich Lud Sie ein bei Villa Katarina. Nur war Sie noch nie in Gambia Rad fahren. Mit unguten Gefühl fuhr ich voraus.Ich bin nun auch kein Profie für Sandpisten. Eher fahr ich nie Rad. Nun, wir kamen an.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 1:22 am

IMG_0498_resize.JPG

Schnell schnell - Futter !!
Adama war in Eile und musste an Shop zurück.

IMG_0499_resize.JPG

Was eine süße Maus! Body war echt nahezu perfekt. Und die Pussy so so dermassen lecker.
Lässt mich immernoch nervös auf den Stuhl rückeln, wenn ich nur dran denke.

IMG_0500_resize.JPG

Food for take away. Nun ja, aber wie. Blieb nur mein Rucksack über.
Ob ich da noch Geld drin hätte, fragte Sie.
Die Tausende wanderten eben in meine Hose.
Ach was, Adama hätte ich mich gerne hingegeben und ausgeliefert.
Ja das lief schon extrem in die falsche Richtung.

IMG_0502_resize.JPG

Das gleiche Essen eben auf einen Teller.

IMG_0503_resize.JPG

Und Adama und mein Rucksack gingen. Egal, hatte ja mein Geld bei mir.

Bloss ähm, mein Schlüsselbund? Seitenfach am Rucksack. Also mein Zimmerschlüssel, Safe, Fahrradschloss. Oh wei. Also Zwischenstop durfte es nicht mehr geben. Und wenn ich zu spät wäre, käme ich nicht mehr ins Zimmer.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 1:51 am

00007

Klar war mein Rucksack bei Adama. Jeder andere Gedanke war Unsinn und ich hatte viele davon.
Rückfahrt zum Afroco. Cam ohne Display war nicht schön, filmte aber.
Ich wusste ja in etwa wie die zu stehen hatte. Ob die dann auch aufnahm, das  konnte ich dann nur am PC ablesen.

Der Tag war mal richtig Kacke! Nichts was besonders schlecht lief, eher die vielen Kleinigkeiten.

Im Appartment wurde ich wenig genervt.
Duschen, Wäsche etc. etwas ruhen und dann ging ich wieder aus. Isa, der Nightwatch (Der musste mich ja mögen) meinte eine Frau hätte nach mir gefragt.
Tja, so ein klasse Hecht wie ich das bin, kommt das mal vor ...
Handy klingelte wie immer, Fatu. Ich ging wie immer nicht dran.
Vor dem Tor fingen die Probleme an. Hier zB: Fatu. Ja peinlich, aber nein ich wollte nicht mit ihr reden.
War dann wohl auch die Frau die Isa meinte.
Hin und her... Fatu fixte es auf einen Punkt. "What you think about our realtionship?"
Beziehung? Nicht das ich wüßte. Nein echt, sowas stell ich mir anders vor. Da muss ich 8 Monate warten, flieg um die halbe Welt um Sie wieder zu treffen und Sie serviert mir so ein Freitag, wo Sie lieber auf eine Party geht und und und Über die Nummer war ich immer noch so richtig sauer. Dazu noch das ständige generve mit den Anrufen. Wenn ich nach dem 2te mal nicht dran gegangen bin, wird das 20 Anrufe später auch so sein.
Dann spielte Sie sauer und ging auf Taxi-Suche. Ich schlich mich dann vorbei und Sie mir wieder hinterher. Folgte mir aber nicht lange.
In One World machte ich einen kurzen stop um zu sehen, ob Sie mir noch folgt.

IMG_0504_resize.JPG

Ich versuchte mal den Tag abzuschütteln und neu zu starten. Der passende Anblick war ja da.

IMG_0506_resize.JPG

Moris

IMG_0507_resize.JPG

Die ganze Runde

IMG_0509_resize.JPG

Ein Gastauftritt einer Sängerin und Moris war wieder am Tanzen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Mittwoch   Do Jan 04, 2018 11:27 pm

IMG_0510_resize.JPG

Moris am Tanzen

MVI 0511


IMG_0513_resize.JPG


IMG_0514_resize.JPG

Ich hatte Icecream bestellt. Adama freute sich riesig. Woher ich das gewusst hätte.

IMG_0512_resize.JPG



IMG_0518_resize.JPG


IMG_0520_resize.JPG


IMG_0522_resize.JPG

Adama genoss das Eis.

MVI 0523

Meine letzte Aufnahme. Akku Alle. Dafür hatte ich ja einen Ersatz dabei. Aber der war auch leer. Wenn es mal nicht läuft ...
Adama erheiterte das eher.
Ich hatte schon nach der Rechnung verlangt. Adama wollte noch schnell in den Waschraum und das wir gehen sollten, wenn Sie wieder käme. Moris war schon etwas breit und ging wieder tanzen. Rechnung kam nicht, aber Adama. Nun was sollte ich machen, den Kellner prügel androhen, wenn die rechnung nicht sofort kommt und Moris von der Tanzfläsche ziehen?
Einen Stop machten wir noch in One World. Ein Bier und eine Tüte, aber Adama zog ein Gesicht. Das brachte dann mal das Fass zum überlaufen. Ich meinte, es wäre nun besser wenn Sie gehen würde. Machte Sie natürlich nicht und wollte es ausdiskutieren. Braucht man wie Zahnschmerzen....
Ich lies mich dann breitschlagen und nahm Sie mit ins Appartment. Kaum im Zimmer fing Sie an das Bett abzuziehen.
Was soll das denn jetzt? Es wäre dreckig.
Und wo? Ein kleiner dunkler Fleck im Fussbereich.
Das riss mich dann entgültig runter. Ob es nun besser wäre, fragte ich? Nicht wirklich, ob Sie es wieder ändern sollte? Ne, war schon klasse so. Ich blieb bis morgens auf einen Stuhl. Adama im umgestallten Bett. Diesmal mit richtig klasse Unterwäsche. Geniesen konnte ich es aber nicht.
Morgens ging Sie gleich früh los.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 8:42 pm

Den morgen hab ich etwas Lustlos im Zimmer verbummelt und erst Mittags los.

00005

Hier eine Nebenstraße als Sandpiste und nach 3 Minuten dann doch umgefallen.

00006

Weiter dann am Strand. Der ging ja immer und war echt schön.

IMG_0525_resize.JPG


IMG_0529_resize.JPG
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 9:43 pm

IMG_0532_resize.JPG


IMG_0533_resize.JPG


00007

Einmal den Strand rauf und runter. Immerhin ging die Kamera. Ich konnte das dann leider nur noch am Rechner testen.

IMG_0538_resize.JPG

Pause dann in der Beachbar. Bild von Oli.


Zuletzt von Joe am Mo Jan 15, 2018 9:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 9:52 pm


IMG_0539_resize.JPG

Nächster Stop dann Villa Katerina.

IMG_0540_resize.JPG

Der Big Boy - Name vergessen

IMG_0541_resize.JPG

Maya. Zwei Kinder hatten sich auf der Straße böse angegangen. Maya ist dazwischen gegangen. Einer wollte mit einen spitzen Stock auf den Anderen losgehen. Den hat Maya abgenommen. Ich? Ich bin Ausländer ich misch mich eher nicht ein, gerade wenn ich es nicht einschätzen kann. Aber es waren auch noch andere Boys dort.

IMG_0542_resize.JPG

Selfie

IMG_0545_resize.JPG

Frühstück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 10:01 pm

IMG_0546_resize.JPG

Donnerstags war dann lockeres Trommeln angesagt.

MVI 0549


IMG_0551_resize.JPG


IMG_0553_resize.JPG

Zumindest war es eine gewisse Aufmerksamkeit für die Bar und machte Mitmachern und Zuguckern Spaß.
Für mich wurde es Zeit, wollte mit dem Rad noch bei Tageslicht zurück sein.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 10:16 pm

IMG_0554_resize.JPG

Es war vielleicht mal an der Zeit neue Wege zu beschreiten.
Nebenan war öfters mal richtig laute Musik, wollte ich mir dann halt mal anschauen.
Lag in Gehweite, also beste Lage um sich mal voll laufen zu lassen.
War auf jeden Fall der falsche Tag oder falsche Zeit, es war nix los.
Ein Bier und ich war weg.

IMG_0555_resize.JPG

Dann doch mal wieder One World.

IMG_0556_resize.JPG

Und dann auch noch das. Modo fing mich ab. Ja es folgte wieder eine lange und völlig sinnfreie Unterhaltung. Neben tollen Frauen, Wäschedienst, mir Essen kochen gab es noch als Zugabe, ein unglaubliches Angebot Gold zu kaufen. Very very cheap and with lawyer ...

IMG_0558_resize.JPG

Jedenfalls schaffte er es, das ein Mädel kam.

IMG_0559_resize.JPG

Ein paar Bier und paar Tüten weiter lies ich mir von Os dann ein Taxi holen. Ein unentschlossenes Mädel, soll ich, soll ich nicht? Auf auf ins Taxi und los.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Donnerstag   Mo Jan 15, 2018 10:37 pm

IMG_0561_resize.JPG


IMG_0562_resize.JPG

Erste Erkundungen über den 3 Schluchten Bauch. Die mittlere Bauchbergkette war dann mit Überzug. Dahinter dann ein behaarter Jungel mit einer vielversprechenden Reaktion von aufgeregten Rumzucken. Das konnte ja heiter werden. Wenn Sie dann schon bei der ersten Berührung so in Wallung kommt.
Wurde es aber nicht. War eher eine Art von kitzliger Stelle verbunden mit Scham. Macht es dann nicht leichter und wurde dann nur eine verkuschelte Nacht.
Was dabei so richtig gut war, Sie konnte nix klauen, ausser dem Kleid hatte Sie nur einen Schlüssel dabei.

Schlafen konnte ich trotzdem nicht, also kochte ich uns was. Als dem Wachmann und mir. Das Mädel schlief fest, bis ich Sie morgens dann mit einen schönen Höhepunkt weckte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Freitag   Mo Jan 15, 2018 10:58 pm

00003

Ging dann erstmal in die andere Richtung nach Ghana Town. Der Kamera traute ich nicht und musste die mehrfach starten.
Drum so kurze Clips.

00004


00005


00006


IMG_0569_resize.JPG

Kevin fand mich da auch gleich. Oli war dann auch gleich da.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Freitag   Mo Jan 15, 2018 11:09 pm

00007

Und wieder zurück, mit etwas Startschwierigkeiten

00008


00009

Am Appartment vorbei, bis zum Turntable um etwas Gemüse zu holen.

00010

Und wieder zurück. Zwischenstop in One World.

00011

Und zurück.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Freitag   Mo Jan 15, 2018 11:34 pm

IMG_0571_resize.JPG

Zutaten waren da

IMG_0572_resize.JPG

Also los ans Kochen

IMG_0573_resize.JPG

Kleine Houseparty.

IMG_0574_resize.JPG

Essen, Bier, Joints und Video gucken.

IMG_0576_resize.JPG
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Freitag   Mo Jan 15, 2018 11:46 pm

IMG_0578_resize.JPG

Stricktes Rauchverbot im Bett. Hier eben eine kleine Ausname.

IMG_0584_resize.JPG


IMG_0586_resize.JPG

Noch ein kleinen Vorrat anlegen.

IMG_0587_resize.JPG

Es wurde dann Abend, den verbrachten wir dann zu zweit.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Freitag   Di Jan 16, 2018 12:02 am

IMG_0590_resize.JPG

Nix verschwenden.

IMG_0591_resize.JPG

Gemütlich gleitete dann in heftige Leidenschaft.
Richtig richtig gut es dann zur Sache. Ich kannte Kumba ja, aber Sie erstaunte mich immer wieder, wieviel Sie geniesend einstecken konnte.

IMG_0593_resize.JPG

Scharfe Suppe in der Nacht.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 12:25 am

Nach kurzer Nacht konnten wir dann immer noch nicht von uns ablassen. Kaffee, Frühstück und noch mal ein paar Tüten durchziehen. Dann brachte ich Kumba an Ausgang mit 1000 D fürs Taxi

00000

Erste Fahrt ging nach Ghana Town.

IMG_0594_resize.JPG

Kevin fand mich gleich, oder ich hatte kurz angeklingelt. War ein klasse Kerl, aber nun halt ohne Tätigkeit, also Einkommen. Wie es dann eben so ist, für die Unterkunft muss man zahlen. Irgendwas essen und dann klingelt die Mutter an, das der Reis leer ist. Kann man noch so toll sein, irgendwann geht die Puste aus.
Ich brauchte schon mal eine Flasche Wasser um an Strand durch zu kommen.
Es war Samstag, wohin gehen wir. Sennegambia und Chosaan waren die ersten Vorschläge. Direkt abgelehnt.
Alibaba am Turntable - OK

IMG_0597_resize.JPG

Ich halt

IMG_0595_resize.JPG

Mein Fahrrad

IMG_0599_resize.JPG

Mein Fahrrad, eigentlich wollte ich den Jeep dahinter fotografieren. Ein Rudel Schulkinder stieg dort ein. Ich schätze mal 15 passten rein, der Rest passte dann nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 12:40 am

00001

Ab zum Strand. Der einfachste Weg, Andere waren noch schlimmer und/oder Steiler.

00002

Einmal Strand rauf.

IMG_0602_resize.JPG


IMG_0603_resize.JPG


IMG_0605_resize.JPG


IMG_0607_resize.JPG


00003

Und wieder zurück, bis zur Strandbar.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2
Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 23.03.2017 - Neue Location Little Rock
» Update vom 13.04.2017 - Neue Questreihe "Die Show muss weiter gehen" (schließt am 19.04.2017)
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)
» Inuitdorf (Location schließt am 04.01.2017)
» Update vom 05.01.2017 -Neue Location Gunnar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: