Renaissance

Wilkommen im Forum der Renaissance!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 12:55 am

IMG_0608_resize.JPG


IMG_0609_resize.JPG

Kinder oder schon junge Frauen? Ware Pracht da zuzuschauen. Unbekümmert, Spielend, Lachend, Tanzend und Fotos für Facebook.

IMG_0611_resize.JPG

Highseason, ob Abends mehr loswar, mag ich bezweifeln. War ja faktisch nichts aussenrum.
Ein paar Hotels paar KM weiter runter. Nur die mit Bewegungsdrang kamen so weit.
Die Meißten gingen eh kaum raus. Nach 100 Meter hatte man den ersten Bumbster an der Backe.

IMG_0613_resize.JPG

Strandverkäufer kamen in die Bar. Oli wollte 2 Äpfel für 1€. Wird Importiert!
Schöne Tücher hatten die auch im Sortiment. Für wen? Die Mädelsdort ohne Kunden hatten dafür kein Geld.

00004

Weiter dann. Leider war noch Flut und sehr schwer zu fahren.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 10:13 pm

IMG_0614_resize.JPG

Weiter am Strand

IMG_0615_resize.JPG


IMG_0618_resize.JPG


00005

Elefantenrennen am Strand. Bei Flut ging es nur sehr schwer voran, oder halt auch gar nicht.
Ich hab das eh so empfunden, wenn werdie Chance hatte, mich zu überholen, dann wurde das versucht. Egal wie Sinnlos oder auch gefährlich.
Meistens lies ich die gewähren, wozu einer Gefahr aussetzen?

00006

Aber halt nicht immer.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 10:23 pm

00007

Weiter am Strand und dann ging die Kamera wieder nicht mehr.

IMG_0622_resize.JPG

War dann bis Palma, wo es nicht mehr weiter ging.

IMG_0625_resize.JPG

Und fand die Bar von Boba. Fühlte mich da gar nicht so wohl. Zwar wurde man nicht belästigt, aber nur Touristen.
Ein Bier und weiter gings.

IMG_0629_resize.JPG


IMG_0633_resize.JPG

Und wieder fast ganz zurück. Müsste zumindest im Hintergrund der Monkey-Park gewesen sein.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 10:54 pm

IMG_0634_resize.JPG


IMG_0635_resize.JPG


IMG_0640_resize.JPG

Strand
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 11:18 pm

IMG_0642_resize.JPG

Boxenstop im Dunka Dunka. Wasser und ein kaltes Bier

IMG_0643_resize.JPG

Fahrrad sicher hinter mir geparkt.

IMG_0644_resize.JPG

Narren sterben ja nicht aus. Ich versuchte eine Wassermelone unweit an der Strasse zu erwerben. Sollte gleich 200 D kosten. Danke! Nächste Stand und wieder das Selbe. Gab ja noch einige davon. 70-80 wäre normal gewesen, wegen mir auch 100 D. Noch ein paar Stände mit utopischen Preisen in diesem gastfreundlichen Land. Dabei freute mich nur, das die Stappel nie abgenommen hatten, wenn ich Tage später wieder vorbei fuhr.
An einen Stand konnte ich dann auf 150 D runterhalten. Bezahlte also nur das Doppelte. Um das dann mit deren Schwestern zu teilen. Ich gab es im Restaurant ab.

IMG_0646_resize.JPG

Aus meinen bestellten Chicken & Chips wurde Fish & Chips. Man könnte es ja drauf schieben, das Personal war gehörlos. Aber ich zeigte es ja auf der Karte.

IMG_0647_resize.JPG

Peter gesellte sich zu mir. Ein Holländer, der den Behinderten das Ganze mit einen Darlehen ermöglicht hatte, ein würdiges Leben zuführen.
Eigentlich war er direkt bei mir durch, mit dem ersten Satz, das das Personal Taubstum war. Wie hätte ich dort wohl meine Melone zerkleinern lassen oder eine Bestellung abgegen können?
Wir einigten uns auf Englisch und plauderten dann recht nett. Obwohl die Horrorsorry´s eher abschreckten.

Ein Newbie kam auf Urlaub, obwohl ihn Peter ermahnte niemals jemanden mitzunehmen ohne ihn zu kontaktieren, nahm er sich ein Mädel aus Sennegambia mit. Auf die Frage, ob Sie ihn einen Tee kochen sollte, sagte er ja und schlummerte schnell ein. Aufwachen war dann im leeren Appartment.

Ein Anderer bekam besuch von 2 Boys. Die sich einen Joint anzünden wollten. Ja, meinte er gerne, aber er wolle nicht mitrauchen. Klopf klopf an der Tür - die Polizei. Sein Raum, ein Joint - hm. Damage 250€

Und ich sollte nicht so drüber herziehen, viel ich doch Tage später selber ähnlich rein, wenn bei weiten nicht so hart.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Di Jan 16, 2018 11:42 pm

Wäsche waschen, duschen, etc. und etwas Ruhen. Soweit das ging, Fatu klingelte ständig an. Wenn ich keinen Anruf erwartete machte ich das Handy mittlerweile aus.
Kevin klingte an, erstaunt, einer der mal pünktlich war. Unvorbereitet und überrascht.
IMG_0648_resize.JPG

Zack Zack war ich ausgehfertig vor der Tür. Mir lief zwar der Schweis aus allen Poren, war aber fertig. Und wo war nun Kevin. Zwei liefen vorbei, meine Gebete mal weiter zu laufen ohne mich anzulabern,  wurden erhört. Der Nächste wackelte an, bitte bitte geh vorbei. Da hörte ich "King Joe?"
Es war Bob der Riese - hatte  mich in der Dunkelheit erkannt? Über den freute ich mich riesig, aber wo war nun Kevin? Rief doch an, er wäre am Tor.
Er war paar Hundert meter weiter gelandet.

IMG_0650_resize.JPG

Alle die schwache Nerven haben, besser zum Montag vorspulen.

Wir fuhren bis zum Turntable mit einem Buschtaxi. Paar Hundert Meter weiter dann in das Ali Baba. Sah auch einigermassen von aussen aus. Also beleuchtet, etwas Personal. Eingang fanden wir nicht auf Anhieb. Kevin bestellte eine Limo, ich ein Bier. Es gab hier kein Bier. Da hab ich wohl gerade ein Foto von Kevin gemacht. Etwas zerknirscht fragte er nach. Nein - kein Bier hier.

IMG_0651_resize.JPG

Also auch eine Limo für mich. Affenheis drin, ich war eh schon zerlaufen.
Eher ein Laden wo Teens die Mädels am Wochenende auf ein halbes Hähnchen ausführen.
Kein Laden für mich. Mädels war da auch nix.

Kurzer Fussmarsch, bis wir wieder in Fahrtrichtung waren. Dort waren einige Stände, die mich interessierten. Maya beschrieb es später sehr passend, wenn man gut handeln kann, bezahlt man als Weiser dort nur das Doppelte. So schickte ich Kevin vor, mir Duftwasser zu besorgen. War mir egal welches. Als er dann meinte ich solle zeigen welches, war die Nummer dann auch durch und 250 D (oder mehr, weis das nicht mehr 100%).
Etwas weniger wie das Doppelte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Mi Jan 17, 2018 12:35 am

IMG_0652_resize.JPG

Chosaan, als oder Ort wo ich keinesfalls diesen Samstag sein wollte. Wirklich keine Lust auf Eifersüchtelein. Urlaub! Ich wollte Urlaub und Spaß!

Klasse Begrüßung mal wieder mit entsprechenden Vorwurf, wo ich denn war.
Im Gegensatz zu den anderen Läden, war das hier purer Luxus. Kevin machte große Augen und es war schon klasse. Die Band und gute Bedienung.

Ich winkte dann Taffa ran, ich hab kein Girl. Ja kein Problem, Ich ruf eine, die kommt mit dem Taxi, ganz schnell!

IMG_0653_resize.JPG

Band im Hintergrund. Der Fuck off Singer am  Tisch davor. So hatte er sich mal bei mir vorgestellt und wollte ein Bier schnorren.
wenigstens ehrlich und in You tube findet man paar Auftritte von Ihm. Singt wie ein Engel. Kurzum, den mochte ich.
Der nächste Waiter bot mir ein Mädel an. Tja, gerade bestellt, aber Danke.
Kaum gesagt, kam Taffa, Sie steckt im Stau, er versucht eine Andere.

IMG_0654_resize.JPG

Da half auch kein schickes Hemd, die Uhr tickte weiter.

IMG_0657_resize.JPG

Kevin - heute lassen wir es mal knallen! Eine Pizza für uns Zwei.
Würde man hier nur müde drüber lächeln, das war für Kevin ein echte Highlight im Leben. Pizza in Chosaan können sich wirklich nicht Viele leisten.
Sogar ich schluckte bei dem Preis. Karte ist paar Seiten vorher ja erklärt. Dazu die Band, Stimmung etc.

IMG_0659_resize.JPG

Je nach Tagesform.. ja ich brauch eine Brille! Würde es nie mehr zugeben, als zu dem Zeitpunkt. Ich sah ein Mädel mich immer wieder anlächeln. Lies gar nicht von mir ab. Kein Wunder wurde da auch gehandelt wie ein Star. Vom Staff und auch von der Bühne. Ich orderte dort ein Bier hin. Sie lehnte ab, Sie wolle kein Bier von mir, würde sich aber trotzdem gerne zu mir setzen. Name vergessen, Mitte 50ig aus Stockholm und nur als Urlaub da.
Jetzt nicht genau das was ich erwünscht hatte, aber was solls. Der Tag lief eh nicht, es war spät, angetrunken und schlapp.
Ich lies es eben laufen und hatte schneller die Zunge im Mund wie ich gucken konnte.
Kevin hatte super Spaß. Die Frau blühte so richtig auf, sicher wegen dem schicken Hemd. Und ich... ich, ja was war mit mir? Konnte Gott noch ungerechter werden?
Deutliches - JA!
Die Männermedizin funktionierte mal, dann auch mal nicht. Hier merkte ich den Ausschlag deutlich. Gerade jetzt hatte ich mal eine Intakte erwischt.
Farben schwommen und mir war klar, das die aller kleinste Berührung, ganz unaufhaltsame Folgen mit sich bringen würde.
Ein paar Bier weiter bestellte ich die Rechnung - sehr überschaubar.
Wechsel dann zu One World. Dort noch entspannt 1-2 Joints vorm Schlafen.
Hier tobte die Hölle. Heftigste Musik und die Bude brechend voll. Hä? Was war das denn jetzt?
Normal bekam ich gleich ein Tisch hingestellt, wo ich wollte. Jetzt war soviel los. Kevin wartete nicht mal ein Getränk ab und verschwand irgendwo.
Also nochmal, der, der da sicher noch nie war, war plötzlich verschwunden! Und der mit dem schicken Hemd und wohl mehr Geld einstecken hatte, wie die vielen Gäste, stand mit einer alten Frau alleine und wartete auf einen Tisch.
Völlig Irre alles! Frauenanteil von 80% und das Teil platze fast. Geht das noch schlimmer? -> lest den nächsten Samstag!

Tisch kam, Bier kam, Joint kam, Kevin kam. Sorry er habe jemanden getroffen, bla bla. (Hau ab Du Penner - Dachte ich - geniese Dein Leben!) Drückte paar Scheine in die Hand, er solle doch bitte Spaß haben, wir telefoniren. Kräftig und alt konnte man nur an meinen zwei Tisch finden.
Allein vom zugucken ... da wackelten die härtesten Körper zu heftigen Beats. Eine mehr sexy wie die Andere.
Meine Begleitung meinte, wir sollten besser gehen. Hier wären so viele Prostituierte. Ja ja jaaaaaa, da haste recht.
Der Frau nun die schönste Nacht des Lebens bereiten oder ihr eine der größten Enttäuschungen verpassen?
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Samstag   Mi Jan 17, 2018 1:01 am

Zu Fuss ging es am Grill vorbei. Ich holte noch etwas für den Nightwatch. Musik war immer noch zu hören. Kopfkino zeigte noch die tanzenden Körper vor mir.

Wie erwartet, hatte Sie nun ein entsprechenden Körper. Gut, ich bin auch nicht mehr der Jüngste.
Sie genosses in vollen Zügen. Wobei Füsse ging gar nicht. Das war völlig verwachsen, käme von zu engen Schuhen, Operation würde kommen.

Hunger danach. Ob ich Ihr noch ein paar Eier kochen könnte.

IMG_0665_resize.JPG

Den Richtigen gefragt, ich machte eine ganze Mahlzeit draus. Wenn schon die Verwöhnnummer, dann auf voller Stufe.
Sie war schon voll eingeschlafen, ich weckte Sie.
Was das wäre, nur ein paar Spiegeleier und gleich sowas. Portion packte Sie nicht ganz, war auch wirklich viel.
Aber geschmeckt hat`s jedenfalls.

Ich kümmerte mich um die eingehende Ameisenstrasse in mein Zimmer.
Sie meinte, das wäre kein Problem, Sie hätte Spray in Ihren Appartment, würde Sie mir dann bringen.
Ähm, was? Etwas in der Aussage stimmte nicht. Behielt ich aber für mich.

Sie war nun keine böse und eine Pussy hatte Sie auch. Nur weil der Zahn der Zeit dort länger genagt hat.
(Offtropic - heute bei der Beerdigung eines Kollegen gewesen, der das gleiche Alter hatte. Eher aber ein Freund und Kurzname war auch Joe - ~~Schnief)

IMG_0667_resize.JPG

Foto krieg ich nicht senkrecht. Strasse der leeren Flaschen.

Sie wachte erstaunlich früh auf und wollte auch gleich gehen. Hunde füttern oder so. Ob ich Geld für ein Taxi hätte.
Ich brachte Sie noch und 100 D für`s Taxi reichte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Sonntag   Mi Jan 17, 2018 9:45 pm

IMG_0668_resize.JPG

Sonntag - Ruhetag. Kein Rad fahren und ich blieb im Zimmer.
Ich klingelte Kumba an, ob Sie kommen wollte.

IMG_0671_resize.JPG

Sie kam auch recht schnell, wollte aber 100 D fürs Taxi. Sie hatte sich ein kleines Transistorradio zugelegt. Wenigstens nicht das ganze Geld verraucht.
Das Gedudel ging mir anfangs so richtig auf den Zeiger und hoffte die Batterien würden mal ausgehen.
Zwischendrin kamen immer wieder Parolen wie. "Was ist ein Land ohne Sänger? Dieses Land hat nichts" (Klar sicher das größte Problem in Afrika!)
Ein paar Tüten weiter, ging das mit dem Radio ganz gut. Zwischendrin immer Sex vom Feinsten. Teilweise auch richtig abgefahren.
Macht super Spaß der ganze Nachmittag.
So gut, das es ein paar Geschenke ausser der Reihe gab.

IMG_0673_resize.JPG

Kleiner Snack zwischendrin.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Sonntag   Mi Jan 17, 2018 10:00 pm

IMG_0676_resize.JPG

Gab auch noch Nagellack, der gleich ausprobiert werden musste.
Gegen Abend, ich konnte schon lange nicht mehr. Lippen und Zunge am Ende. Kaum noch Kraft in den Händen und Vibrator war schon am Überhitzen. Da schrie Sie mich an "FUCK ME FUCK ME FUCK ME" Das konnte doch wirklich nicht wahr sein. Sie lächelte mich an und gab einen Kuss. "Am joking - am very fine"

IMG_0677_resize.JPG

Meine Reserve neigten sich zum Ende. Ich schickte Kumba mit 300 D los um Nachschub zu holen. Nach etwa einer Stunde kam Sie zurück, mit einer Geschichte.
Schade, einfach zu doof. Sie machte sonst echt klasse Eindruck und dann so billig mich wegen paar Groschen veralben zu wollen.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Sonntag   Mi Jan 17, 2018 10:06 pm

IMG_0679_resize.JPG

Wir gingen ins One World und tranken noch ein Bier zusammen. Mit 1000 D fürs Taxi, schickte ich Sie dann weg.
Die vielen Frauen, die mich ihr wegnehmen wollten, waren natürlich auch nicht da.
Ich schwatze und raucht noch mit den Jungs. Dazu ein paar Bier.

IMG_0680_resize.JPG

Und mit Os

IMG_0681_resize.JPG

Etwas Rauchware mit nach Hause und entspannte beim Video gucken.
War auch wirklich ausgepowert nach dem Tag.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:14 pm

00006

Ab zum Strand, leider war Flut, ging nur zäh voran.

IMG_0682_resize.JPG


IMG_0685_resize.JPG


IMG_0687_resize.JPG


IMG_0688_resize.JPG


IMG_0690_resize.JPG

Nähe Coco Ocean ging ich dann wieder auf den Highway.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:20 pm

IMG_0692_resize.JPG


00007

Weiter dann zu Villa Katarina

IMG_0693_resize.JPG

Bierchen

IMG_0694_resize.JPG

Gleich wieder ne Tüte bekommen

IMG_0697_resize.JPG

Und was zu futtern.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:36 pm

IMG_0699_resize.JPG

Eine mit dicken Titten schoss es mir durch den Kopf und ich dachte an die Filmszene aus ProjectX.
Sie kam irgndwie aus den Innenraum.

IMG_0700_resize.JPG

Würde dann ja passen.

IMG_0702_resize.JPG

Hatti, den Nachbarn wirkte ich auch auf eine Limo bei.

IMG_0706_resize.JPG

Gypsy und Freund am spielen.

IMG_0710_resize.JPG

Maya und Stuff

IMG_0712_resize.JPG

Ich fragte nach der Nummer, aber Sie hatte kein Handy. (Eher ein anderes Problem) Ich schickte Os los eins zu kaufen.

Etwas mit mir in der Sonne am Bier trinken... Sie fing an Unsinn zu labbern. Ich solle in Ihr Beauty Studio kommen für eine Massage.
Unweit später verstanden wir Sie gar nicht mehr. Völlig durch und lallte nur noch.

IMG_0713_resize.JPG

15 Bier, Tonic, Limo, Essen und Whisky für 15€
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:43 pm

00008

00011

Weiter an den Strand, in der Hoffnung, das man wieder fahren konnte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:45 pm

IMG_0714_resize.JPG


IMG_0720_resize.JPG


IMG_0722_resize.JPG


00013


Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:50 pm

IMG_0723_resize.JPG


IMG_0726_resize.JPG


IMG_0731_resize.JPG

Ich traf eine alte Bekannte. Strandverkäufer.
Hatte zwar nie was gekauft, aber immer mal kurz hallo gesagt. Ich lud Sie mal auf ein Bier ein.

IMG_0732_resize.JPG

Sie wählte eine der vielen Buden am Strand. Die waren ja alle irgendwie verbandelt. Bier kostete da zwar 80 D, aber egal.

IMG_0734_resize.JPG


IMG_0737_resize.JPG

Nummer von Junkie notiert und weiter.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 10:56 pm

00014

Eigentlich wollte ich noch ein tolles Video am Strand machen, dem Sonnenuntergang entgegen. Es ging dort immer noch schwer zu fahren. Also über den Highway bis zum Supermarkt. Auf den Rückweg, traf ich Bob. Ein Bier mehr oder weniger, spielte nun auch keine Rolle mehr.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 11:27 pm

IMG_0740_resize.JPG

Noch mehr rauchen, war nun auch egal.
Für 50 D gleich 3 Tüten, das war der Richtige.

IMG_0741_resize.JPG

Was würde bei 300 D passieren?

IMG_0742_resize.JPG

Ausprobieren. Bob meinte ich solle auf seinen Rucksack aufpassen und würde etwas brauchen.
Dafür bekam ich besuch von Modo. Nicht auch noch das. Ich bat Ihn mir etwas Essen zu holen und schickte den mit 200 D los.

IMG_0743_resize.JPG

Bob kam zurück, voll beladen. Störte mich da auch nicht, das er es halbierte. 3 Dicke Rollen steckte ich in meine Radlerhose. Musste ich nur vorm Duschen dran denke.
Tüten kreisten nun massiv. Da kam plötzlich "off off"  Ich drückte den Joint schnell aus. Die Bude war von Polizei umstellt.
Nein! Darf doch nicht wahr sein, das erste mal, das ich was einstecken hatte. Was tun? Bob meinte, einfach ruhig bleiben.
Leicht gesagt, ich packte die Rollen noch schnell unter die Tischdecke und doch wieder zurück. Wurden schon die ersten rausgeführt und abgetastet. Chancenlos für mich, das Zeugt passte ja kaum in die Radlerhosentasche. Ab damit ins Gebüsch. Ja selten doof, wir waren umstellt.
Ich hätte die zwei Rollen (wo war denn Nr 3?) weggeworfen. Dazu noch den Joint unter meinen Tisch. Mein Rucksack wurde gecheckt. Ich solle mal mitkommen.
Ich gab Bob 500 D, der sprach mit den Officer. Dann schaute ich nach meinem Rad, das wollten die dann einladen und samt mir mitnehmen. Bob meinte, ich solle noch mal 500 D geben. Hatte aber nur 200 D Scheine greifbar, gab 600 D.
Panic? Nein ich war sehr locker, sowas hatte ich zwar nicht erwartet, wusste aber das ich noch schmieren konnte. Bisher war ich nur an meinen ersten Geldfach. Ich schätze noch weitere 2000 D zu haben, dabei waren es locker 5000.
Das einreden hatte gewirkt, der Officer holte mich in eine Ecke und schimpfte mich, sowas nie wieder zu machen. ~Dackelblick.
Sie zogen ab.

IMG_0744_resize.JPG

Mein Essen kam, ich hatte schon wieder die nächste Tüte an.
Os schimpfte noch, kauft nur bei mir. Hatte Bob ein Doppeltes Spiel gespielt. Nicht unmöglich, aber ich denke eher nicht. Jedoch war klar, ich sollte mehr Vorsicht walten lassen. Hätte auch ganz viel anders ausgehen können!
Bob meinte, dann können 3 mal die Familie zum Essen ausführen.

IMG_0745_resize.JPG

Spagetti! Was Essen.

IMG_0746_resize.JPG

Joe Joe Joe sagte Bob

IMG_0747_resize.JPG

Selfie.
Mir wurde bewusst, was gerade passiert war und welch Glück ich hatte, das nicht mehr passiert war.
Ab zurück ins Appartment.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Montag   Mi Jan 17, 2018 11:38 pm

IMG_0748_resize.JPG

Radwäsche

IMG_0750_resize.JPG

Ich guckte erstmal durch, was noch über war. Bestechen wäre noch eine Weile gegangen.

IMG_0751_resize.JPG

Was sollte noch viel passieren. Ich kochte erstmal.

IMG_0752_resize.JPG

Sogar mit Meatballs für 90 Cent - waren nur 3 drin. Aber lecker.

IMG_0754_resize.JPG

Heute mit Nudeln.

IMG_0755_resize.JPG

Mein trauriger Abschluss. Essen mit dem Nightwatch, der freute sich aber wie ein Schneekönig. Und bedankte sich für das Essen & Saft damit, das er mir mitteilte "I no have shoes"

Dem schlaf nah, schrieb ich mit Junkie noch SMS, ob Sie noch kommen wollte.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Do Jan 18, 2018 12:21 am

IMG_0759_resize.JPG

Start in One World - Oh Chef kommt auch schon.

IMG_0761_resize.JPG

Downhill to the beach.

00003


00004

Bis nach Sennegambia
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Do Jan 18, 2018 12:23 am

00005

Weiter nach Palma. Den Anfang hab ich öfters geschaut, wenn das Leckere auch weis war.
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2   Do Jan 18, 2018 12:32 am

IMG_0764_resize.JPG


IMG_0765_resize.JPG


IMG_0767_resize.JPG


IMG_0769_resize.JPG


IMG_0770_resize.JPG


IMG_0773_resize.JPG

Noch mal Boba getroffen und ein Bierdort getrunken. Mein Rad störte natürlich und ich schob das paar meter weiter.
Konnte dann ein paar gemischte Paare erleben. Hübsches Junges mit Begleiter, der an Gehhilfe gefesselt war.
Wenns halt so ist. Umgedreht war es öfters der Fall.
Stellte ich mich selbst dieser "Ehrlichkeit" nun ich versuchte es, aber die Unterschiede wurden mir Tage später hautnah präsentiert.

IMG_0774_resize.JPG
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Do Jan 18, 2018 12:39 am

IMG_0776_resize.JPG

Foto gemacht. Nebenan machte mich einer an, ich solle nicht Filmen. Er sprang da unter die Freiluftdusche.
Wenn er da nicht gesehen werden wollte. Objektiv war geschlossen.

00006


IMG_0778_resize.JPG

Weg zum Highway
Nach oben Nach unten
Joe

avatar

Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 17.02.10

BeitragThema: Dienstag   Do Jan 18, 2018 10:18 pm

IMG_0781_resize.JPG

Mal wieder fleissig und sehr weit mit dem Rad. Wohl der einzigste Platz, wo ich mal Cola drinke, mach ich sonst nie.

IMG_0782_resize.JPG

Und mal wieder auf der Suche nach dem Fluss

IMG_0785_resize.JPG

Herausforderung fürs Rad. Alle paar hundert Meter waren so kleinere Hügel.
1-2 schaffte ich ohne Absteigen.

00007


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub Gambia 2017 - Nr. 2
Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 23.03.2017 - Neue Location Little Rock
» Update vom 13.04.2017 - Neue Questreihe "Die Show muss weiter gehen" (schließt am 19.04.2017)
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)
» Inuitdorf (Location schließt am 04.01.2017)
» Update vom 05.01.2017 -Neue Location Gunnar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Renaissance :: Öffentlicher Bereich :: Diplomatenecke-
Gehe zu: